Berghaus Ramche Down Jacket – Testsieger im “Alpin Magazin 10/13″…

Berghaus Ramche Down Jacket –

Testsieger im “Alpin Magazin 10/13″…

Das Team der  britischen Firma Berghaus wird sich über die Oktober 2013 Ausgabe des “Alpin Magazin” gefreut haben, denn eines ihrer Produkte holte sich die Siegerkrone. Unter dem Arbeitstitel “Weich und warm” testeten und bewertete die Redakteure des Magazins 12 verschiedene Daunenjackemodelle. Das “Berghaus Ramche Down Jacket” wurde als “Alpin Testsieger 10/13” ausgezeichnet. 3 weitere Daunenjackemodelle hoben sich ebenfalls vom Testmittelfeld ab. Es sind das “Carinthia Downy Light Jacket“, das “Norröna Lyngen Down 750 Jacket” und das “Rab Infinity Jacket“. Die Ergebnisse und Eigenschaften des “Berghaus Ramche Down Jacket” beschrieben Sie mit folgenden Sätzen:

Die Berghaus ist dick! Und warm! Aber beileibe nicht schwer. Denn mit weniger als 500 Gramm (bei 225 g Füllung) bleibt für die Hülle nicht viel übrig. Die H-Kammern machen sich bei der Isolation deutlich bemerkbar.

Fazit: Die Ramche kann was! Mit knapp 500g (mit Kapuze) ist die Jacke für das Maß an Isolation extrem leicht. Die H-Kammern sind super, Kältebrücken gibt es am Rumpf kaum. Die Materialien sind vom Außenstoff bis zur Daune vom Feinsten. Zwar die teuerste, aber auch die beste Jacke.

Alpin Testsieger 10 2013

Foto: Alpin Magazin

 

Berghaus Ramche Down Jacket

Foto: Berghaus

_______________________________________________

Produktinfo:
– Berghaus Ramche Down Jacket

Konstruktion:
– Daunenjacke

Farben:
– Carbon (abgebildete Farbe)
– Intense Blue
– Blue Aster

Funktionen/Details:
– Die neuen versetzten Kammern am Rumpf sorgen für einen deutlich geringeren Wärmeverlust und halten deine Körper an den entscheidenden Stellen warm.
– An den Oberarmen sind die Kammern quadratisch und an den Unterarmen durchgesteppt – diese beiden Zonen sorgen für eine maximale Bewegungsfreiheit, sie beugen einer Verschiebung der Daunen während des Tragens vor und arbeiten mit der körpereigenen Wärmeregulierung deines Körpers zusammen.
– Zusätzlicher Wetterschutz wird durch die feste, verstellbare und helmkompatible Kapuze erreicht.
– In den beiden Außentaschen mit Reißverschluss sowie dem inneren Flaschenfach aus Mesh kannst du alles Wesentliche immer griffbereit aufbewahren
– Mit den elastischen Manschettenschlaufen und dem verstellbaren Kordelzug im unteren Saum, der sich mit einer Hand bedienen lässt, findest du ganz einfach eine bequeme Passform.
– Leicht, komprimierbar und mit einem Packsack aus Mesh – dein Begleiter bei deinem nächsten Outdoor Abenteuer.
– Material: Pertex Quantum GL 25 g/m² (100% Polyamid); DWR-Imprägnierung
– Isolation: Gänsedaune 850 cuin Bauschkraft; Mischung Daune/Feder 90/10
– Verschluss: durchgehender Front-RV
– 2 RV-Einschubtaschen; 1 große Flaschen-Innentasche

Größen:
– S bis XXL

Gewicht:
– 448 Gramm in Grösse M

Quelle: Berghaus

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team