Nikwax will Gesundheits- und Umweltbewusstsein von Outdoor-Enthusiasten schärfen

Nikwax will Gesundheits- und Umweltbewusstsein

von Outdoor-Enthusiasten schärfen

In der deutschen und österreichischen Outdoor-Fachpresse findet man zurzeit eine doppelseitige Werbekampagne von Nikwax. In dieser wird auf die Gefahren von Treibgasen in Imprägniermitteln hingewiesen, mit dem Ziel, das Gesundheits- und Umweltbewusstsein des Endverbrauchers zu schärfen.

Hierbei spricht Nikwax nicht nur von der globalen Erwärmung durch die Verwendung von Treibgasen – auch die leichte Entflammbarkeit und ein mögliches Explodieren der Sprühdose durch Feuer sind ein Thema sowie die Tatsache, dass die enthaltenen Lösungsmittel beim Einatmen gesundheitliche Schäden verursachen können. Insbesondere verweist Nikwax auf einen vor kurzem von der Swedish Society for Nature Conservation veröffentlichen Bericht: In diesem steht, dass Fluorchemikalien, die in vielen Imprägniermitteln nach wie vor verwendet werden, in jedem menschlichen Körper (als Abbauprodukt PFOA) nachweisbar sind und Erbgutschäden verursachen können. Auch in der Umwelt werden Fluorkohlenwasserstoffe nicht biologisch abgebaut.

Nikwax - Anti-Aerosolkampagne

Foto: Nikwax

Mit dieser Kampagne will Nikwax verstärkt darauf hinweisen, dass es durchaus möglich ist, für Umwelt und Gesundheit absolut sichere Pflege- und Imprägniermittel mit herausragender Performance zu produzieren. Daher wird bei Nikwax so umweltschonend wie nur möglich produziert, aus welchem Grund Nikwax-Produkte weder umweltschädigende Lösungsmittel noch Fluorkohlenwasserstoffe enthalten. Stattdessen basiert die gesamte Linie ausschließlich auf Wasser und natürlichen Inhaltsstoffen und bringt so bei der Anwendung keinerlei gesundheitliche Risiken mit sich. Kein Wunder also, dass die britische Sunday Times Nikwax als einzige Outdoor-Marke in die Liste der “60 grünsten Unternehmen” aufgenommen hat!

Doch arbeitet Nikwax nicht nur höchst umweltfreundlich und klimaneutral. Vielmehr sind es die Produkte, die dank ihrer einzigartigen Kombination von Eigenschaften für eine außergewöhnliche Wirkungsweise in der Pflege & Imprägnierung von Outdoorausrüstung sorgen:

Das Imprägnierwachs für Leder ist das einzige Wachs auf dem Markt, das sowohl auf trockenes als auch auf nasses Leder aufgetragen werden kann und sofort imprägniert.

Das perfekte Team zur Reinigung & Imprägnierung von Outdoorbekleidung heißt Tech Wash & TX.Direct. Tech Wash reinigt schonend ohne Tenside und stellt die ursprüngliche Imprägnierung & Atmungsaktivität von Material & Membran wieder her. Anschließend sorgt TX.Direct – als Nach-Imprägnierung nach jedem 4. Tech Washgang – für lang anhaltenden, optimalen Schutz gegen Feuchtigkeit, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen.

Softshell Proof erhielt 2009 vom “Outdoor Magazin” den beliebten “Kauftipp”.

BaseWash & Wool Wash reinigen, desinfizieren und desodorieren Basisschichten, während gleichzeitig Feuchtigkeitstransport und Trocknungsprozess beschleunigt werden.

Tent & Gear Solar Proof kombiniert auf effektive Weise Zeltimprägnierung mit UV-Schutz für Textilien und kann auf Zelten, Rucksäcken, Fahrradtaschen, uvm. angewandt werden.

Auch innerhalb der SkitoStop-Linie gibt es innovative Produkte: Hier wird DEET-freier Insekten- & Zeckenschutz mit Sonnenschutz bzw. After-Sun vereint. Auch gibt es ein spezielles Insektenschutzspray für Zelte und Moskitonetze.

Um es auf einen Nenner zu bringen: Das in der Outdoorbranche für seinen vorbildlichen Umweltethos bekannte Unternehmen Nikwax bietet die beste Kombination aus sicheren Inhaltsstoffen, umweltfreundlicher Herstellung sowie herausragender Performance. Gleichzeitig sind Nikwax-Produkte sparsam in der Anwendung und schonen zudem auch den Geldbeutel.

_______________________________________________

Bezugsquellen:

www.nikwax.de

Quelle: Nikwax

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team