OutDoor Friedrichshafen 2016 – Der Treffpunkt der Outdoor-Familie…

OutDoor Friedrichshafen 2016 –

Der Treffpunkt der Outdoor-Familie…

Vom 13. bis zum 16. Juli wird die OutDoor 2016 in Friedrichshafen erneut zum globalen Spitzentreff der Outdoor-Familie. Diese kann nach den neuesten Daten des Messepartners und Branchenverbandes European Outdoor Group (EOG) auf ein zufriedenstellendes Jahr 2015 zurückblicken. 85 Prozent der EOG-Mitglieder meldeten steigende Umsätze, für mehr als die Hälfte der Mitglieder betrug dieses Wachstum mehr als 2,5 Prozent. Eine gesunde Basis also, auf der zur 23. Auflage der Leitmesse OutDoor mehr als 900 Aussteller aus über 40 Nationen die neuen Innovationen vorstellen und frische Branchenimpulse setzen werden.

OutDoor Friedrichshafen 2016

Foto: Messe Friedrichshafen

 

Mit der Stabilisierung der Marktlage und dem gleichzeitig zunehmenden Wettbewerb beweist sich die OutDoor 2016 als globale Präsentations- und Austauschplattform. Wir freuen uns auf eine qualitativ hochwertige Leitmesse, die alles zeigt, was ein anspruchsvolles Publikum erwartet. Mit dabei sind zahlreiche Neu-Engagements sowie die Marktführer der globalen Branche“, kündigt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, an. Auch EOG-Generalsekretär Mark Held betont die hohe Relevanz der Fachmesse am Bodensee. „Während sich Outdoor generell als Megatrend behauptet, sind wir im Hinblick auf die Businessprozesse an einem Wendepunkt. Wie immer bietet unser jährliches Treffen in Friedrichshafen Marken und Händlern die exzellente Gelegenheit, auf dem neuesten Stand zu sein und sich selbst mit dem bestmöglichen Wissen für die kommenden Saisons zu wappnen.

OutDoor Friedrichshafen 2016

Foto: Messe Friedrichshafen

 

Die Neuauflage der OutDoor Messe bringt auch eine optimierte Konzeption der Hallenplanung mit sich. Die Zelte der OutDoor Tent City werden nun, neben Exponaten in den Freiflächen West und Ost, in optimaler Nachbarschaft in den Hallen B5 und A7 ausgestellt. Ermöglicht wird dies durch einen Umzug der Schuhhersteller von Halle A6 nach Halle A2. Aussteller, die sich traditionell in der B5 befanden, ziehen in die A6 um. Insgesamt belegt die OutDoor 2016 das komplette Messegelände mit allen zwölf Hallen und einer Ausstellungsfläche von 85.000 Quadratmetern.

OutDoor Friedrichshafen 2016

Foto: Messe Friedrichshafen

 

Bereits zum elften Mal werden die weltweit besten Produktneuheiten beim OutDoor Industry Award ausgezeichnet. Der Design- und Innovationswettbewerb wartet in diesem Jahr mit zahlreichen Neuerungen auf, wie zum Beispiel einem zweistufigen Jury-Prozess mit digitalem Vorentscheid und einer neuen Award-Kategorie für Start-ups in der Outdoor-Szene. Die Gewinnerausstellung im Foyer Ost erstrahlt in neuem Glanz. In gemeinsamer Abstimmung mit der EOG vergeben die OutDoor-Organisatoren erstmals den Preis des OutDoor Honor Award 2016 am Freitagabend (15. Juli) auf der OutDoor 2016 in Friedrichshafen.

OutDoor Friedrichshafen 2016

Foto: Messe Friedrichshafen

 

Ganz im Zeichen des Informationsaustausches steht das Konferenzzentrum Ost: mit den „OutDoor Conferences“. Rund 40 Vorträge sind in den Themenfeldern Digital, Retail, Sustainability, Trends & Change angesiedelt.

Die Messe Friedrichshafen nimmt sich dem Social Media-Thema weiter an und setzt dabei auf die Partnerschaft mit dem Outdoor Blogger Network (OBN). In der neuen OutDoor Blogger Base im Foyer Ost wird der Social Media-Austausch zwischen allen Interessensvertretungen gestärkt und die OBN_talks bieten täglich maßgeschneiderte Vorträge, Diskussionsrunden und Rundgänge, die die Strahlkraft der Outdoor-Branche unter dem #OutDoorFN in alle Welt tragen.

Internationale Marken der Laufsport-Branche stellen im neuen Running Village (zentral gelegen im Freigelände West) ihre Running Trends und Neuheiten vor. Die drei Disziplinen des Sportkletterns (Lead – Speed – Bouldern) stellt der Deutsche Alpenverein am Freitag und den High Jump Contest am Samstag in den Mittelpunkt.

Die Neuheiten des globalen Outdoormarkts werden von einem Team aus Trendscouts, Designern, Bloggern und Fashion-Insidern zusammengetragen. In der neuen Trend Lounge im Foyer Ost zeigt sich mittels Live-Performance und Trend Windows wohin die Reise hinsichtlich Materialien, Farbwahl, Texturen, Schnitten und Themen in relevanten Outdoor-Kategorien geht.
Die Party der OutDoor – passend zum Outdoor-Thema – findet am Freitag, den 15. Juli im Freien auf drei Partyflächen statt.

Die OutDoor Friedrichshafen 2016 ist von Mittwoch, 13. Juli bis Samstag, 16. Juli nur für den Fachhandel geöffnet (Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 17 Uhr)..

Quelle: Messe Friedrichshafen

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team