Die richtige Hautpflege bei Outdoor-Aktivitäten…

Die richtige Hautpflege bei Outdoor-Aktivitäten…

Egal ob Wandern, Rad fahren, Ski- oder Wassersport: Unsere Haut ist gerade beim Sport an der frischen Luft unterschiedlichster Witterung ausgesetzt. Ein entsprechender Schutz und die passende Pflege sind also unerlässlich und sollten je nach Sportart entsprechend gewählt werden. Das E-Book zur Outdoor-Hautpflege gibt nützliche Tipps und Hinweise für Sportler, die ihrem Hobby hauptsächlich draußen nachgehen.

Val d Isere - Ski fahren

Foto: Mario Hübner

 

Für jede Sportart die richtige Pflege
Alle Aktivitäten im Freien bedeuten für unsere Haut Stress. Häufig reichen ihre eigenen Schutzmechanismen nicht aus, um sie vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Haut entsprechend auf den Sport vorzubereiten und auch im Nachhinein zu pflegen. Neben offensichtlichen Belastungen, wie starker Sonneneinstrahlung oder kalter Luft, gibt es auch noch weitere Faktoren, die das Organ beeinflussen. Durch das starke Schwitzen und häufige Duschen wird der Säureschutzmantel der Haut stark beeinträchtigt und wir müssen dessen Balance durch entsprechende Pflegeprodukte wiederherstellen. Das E-Book gibt hilfreiche Tipps, die individuelle Beschaffenheit der eigenen Hautstruktur zu erkennen und entsprechend zu pflegen und zu schützen.

Breuninger - Cover E-Book Outdoor-Hautpflege

Foto: E. Breuninger

 

Besonderer Schutz in der kalten Jahreszeit
Gerade in der kalten Jahreszeit benötigt unsere Haut besondere Pflege. Und das egal, ob wir einen gemütlichen Winterspaziergang machen oder in den Bergen mit den Skiern unterwegs sind. Gerade der Temperaturunterschied zwischen beheizten Räumen und der kalten Luft draußen macht der Haut schwer zu schaffen. Hinzu kommt, dass Schnee die Sonne reflektiert und so deren Strahlung um ein Vielfaches vergrößert. Man sollte sich also neben einer entsprechend reichhaltigen Pflege auch um einen geeigneten Sonnenschutz kümmern.

Chamonix - Schneeschuh wandern

Foto: Mario Hübner

 

Doch egal ob Sommer oder Winter, Sonne oder kalte Luft: Die Pflege der eigenen Haut sollte nicht vernachlässigt werden, denn nur so kann man sie langfristig gesund halten und ihre natürlich Schönheit bewahren. Wer neugierig geworden ist, findet im Ratgeber Interessante Tipps und Kniffe für die Pflege der Haut bei Outdoor-Aktivitäten.

Quelle: E. Breuninger

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team