Pieps DSP Tour LVS-Gerät – Testsieger im “Alpin Magazin” 01/13…

Pieps DSP Tour LVS-Gerät –

Testsieger im “Alpin Magazin” 01/13…

In der Januar 2013 Ausgabe des “Alpin Magazin” präsentierte die Zeitschrift unter dem Slogan “Piep-Show für alle” eine Übersicht von 6 getesteten LVS-Geräten. Die Firma Pieps dürfte sich am meisten über den Test freuen, den ihr LVS-Gerät “Pieps DSP Tour” wurde mit der Auszeichnung “Testsieger 01/13” bedacht. Außer diesem LVS-Gerät erhielt noch das “Mammut Barryvox Element” einen Award. Die Testresultate zum “Pieps DSP Tour” LVS-Gerät fassten die Redakteure in folgenden Sätzen zusammen:

Den großen Bruder des Pieps (DSP) gibt es nun schon neun Jahre. Das DSP Tour überzeugt vor allem durch die sehr stabile Grobsuche, die keine Zweifel aufkommen lässt. In dieser Disziplin lässt es alle anderen Geräte hinter sich. Auch die Punktortung ist sehr gut. Schwächen hat das DSP Tour nur bei der Markierfunktion. Das können andere Geräte besser. Da für uns aber die zielstrebige Auflösung der Einfachverschüttung das wichtigste Kriterium war, ist das Pieps DSP  Tour unser Testsieger.

Alpin Testsieger 01 2013

Foto: Alpin Magazin

 

Pieps DSP Tour

Foto: Pieps

_______________________________________________

Produktinfo:
– Pieps DSP Tour

Konstruktion:
– LVS-Gerät

Einsatzbereiche:
-Skitouren, Hochtouren, Skifahren

Farbe:
– grau / gelb (abgebildete Farbe)

Funktionen/Details:
– Maximal kreisförmige Empfangsreichweite: digital, rundum in alle Richtungen
– Entfernungs- und Richtungsanzeige ab dem Erstsignal (ohne spezielle Arbeitsweise)
– 3 Antennen ermöglichen eine punktgenaue Ortung
– Suchstreifenbreite: 50 Meter (unabhängig von der Koppellage)
– iPROBE Support: über die intelligente Sonde kurzzeitig deaktivierbar
– Genauester Selbstcheck: Überprüfung der Sendefrequenz, Antennen, Verstärker und Prozessoren
– Mark-Funktion unterstützt bei der Mehrfachverschüttung
– Updatefähig und überprüfbar auf neueste Firmware
– Sendefrequenz: 457 kHz (EN 300718)
– Stromversorgung: 3 x Alkaline (AAA)
– Batterielebensdauer: min. 200 h Sendebetrieb
– Max. Reichweite: 50 Meter
– Suchstreifenbreite: 50 Meter
– Temperaturbereich: -20°C bis +45°C

Größen:
– 116 x 75 x 27 mm

Gewicht:
– 198 Gramm (inklusive Batterien)

_______________________________________________

Bezugsquellen:

www.pieps.com

Quelle: Pieps

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team