Rab Scimitar Jacket – Testsieger im “Outdoor Magazin 06/14″…

Rab Scimitar Jacket –

Testsieger im “Outdoor Magazin 06/14”!

In seiner Juni 2014 Ausgabe präsentierte das “Outdoor Magazin” eine Testübersicht zur Kategorie “Softshells“. Unter dem Titel “Für alle Wetter?” wurden 10 verschiedene Sommersoftshellmodelle getestet und verglichen. Die PR- und Marketingabteilung der Marke Rab dürfte sich über das Ergebnis ihres Produktes gefreut haben. Das “Rab Scimitar Jacket” schaffte es auf das Siegertreppchen und wurde als “Outdoor Testsieger 06/14” ausgezeichnet. Eine weitere Softshelljacke hob sich ebenfalls vom Testmittelfeld ab und zwar das “Jack Wolfskin Rock Me Jacket” Die Resultate und Eigenschaften des “Rab Scimitar Jacket” fassten die Tester in folgenden Sätzen zusammen:

Top Bewegungsfreiheit trifft auf perfekten Kapuzensitz und hohen Klimakomfort – perfekt! Ein Bollwerk wider die Elemente: Die Rab hält Wind (85%) und Laborniesel (15 Minuten) sehr gut ab. Alles perfekt – nur der Stoff neigt ein klein wenig zum Ausfasern.

Fazit: Nur als Männermodell erhältlich, überzeugt die Rab mit sehr hohem Wetterschutz und bestem Trage- und Bedienkomfort. Eine Topjacke für fast alle Fälle!

Outdoor Testsieger 04 2014

Foto: Outdoor Magazin

 

Rab Scimitar Jacket

Foto: Rab

___________________________________________

Produktinfo:
– Rab Scimitar Jacket

Konstruktion:
– Softshelljacke

Einsatzbereiche:
– Ideal für Wandern, Trekking und Bergsteigen

Farben:
– Spring (abgebildete Farbe)
– Twilight
– Beluga

Funktionen/Details:
– helmkompatible, anpassbare Kapuze
– durchgehender Front-Reissverschluss mit Windschutzleiste innen und Kinnschutz
– 2 RV-Seitentaschen
– 1 RV-Brusttasche
– Ärmelbündchen mit Klettverschluss
– Verstellbarer Bund mit Kordelzug
– Passform: Regular
– Materialien: 88% Polyamid, 12% Elasthan

Größen:
– S bis XXL

Gewicht:
– 595 Gramm (Grösse: L)
_______________________________________________

Weitere Infos finden Sie hier:

– Jeweils einen Praxistest findet Ihr bei Marcel vom Blog ausgeruestet.com, sowie bei Jens vom Hiking Blog.

Quelle: Rab

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team