Suunto – Fit und aktiv mit der neuen Suunto M-Serie

Suunto –

Fit und aktiv mit der neuen Suunto M-Serie

Anbei einige Informationen aus dem Hause Suunto. Suunto bringt neue modische Herzfrequenzmonitore auf den Markt, die das Training zu einem besonderen Vergnügen machen und den Nutzer zusätzlich motivieren, dauerhaft in Bewegung zu bleiben.

Einer der führenden Sportinstrumentehersteller präsentiert seine neuen, leicht zu bedienenden Herzfrequenzmonitore und macht damit einen entscheidenden Schritt in den Fitness- und Freizeitbereich. Die M-Serie wurde entwickelt, um jeden Sportbegeisterten zu motivieren, aktiv zu werden und aktiv zu bleiben. Mit einer schrittweisen Anleitung der neuen SUUNTO-Linie ist Trainieren einfach und macht Spaß.

Sei es zur Steigerung der Fitness oder zur Gewichtsreduzierung: Die neuen Uhren geben den Nutzern hilfreiche Angaben, wann, wie lange und wie intensiv sie trainieren sollen. Dadurch ist es einfach, persönliche Ziele schnell und nachhaltig zu erreichen. Leichtes Bedienen, täglich ein aktuelles Trainingsprogramm abrufen, effektiv die Leistung verbessern: Das zeichnet die vier Modelle M1, M2, M4 und M5 aus. Schon nach kurzer Zeit fühlt man sich fit, in Form und gesund.

Zu den Hauptmerkmalen der neuen M-Serie zählen:

Erstellung eines persönlichen Trainingsprogramms, das sich automatisch anpasst (Drei Ziele zur Auswahl: Verbesserung der Fitness, Gewichtskontrolle, freies Training)

Empfehlung eines Workouts für den Tag (Wird jeweils morgens auf dem Display angezeigt, auf Basis eines 7-Tage-Programms)

Live-Anleitung während des Workouts (Empfehlung zur Intensitätsteigerung bzw. -reduzierung sowie zur Regenerationszeit)

Zusammenfassung der vorherigen Trainingsleistungen (Inklusive motivierenden Anzeigen)

Leichte Anwendung (Drei Tasten, großes und übersichtliches Display, neun Sprachoptionen)

Die neue M-Serie bietet sowohl für Männer als auch für Frauen ideale Produkte, um ihre Fitness zu verbessern. Herzfrequenz und Kalorienverbrauch werden in Echtzeit kontrolliert. Durch eine Vielzahl an Farben macht es noch mehr Spaß, die Uhr auch in der Freizeit zu tragen.

Suunto M1

Bild 1 von 7

Foto: Suunto

Die vier Modelle variieren aber nicht nur farblich. Auch die Funktionen sind von Modell zu Modell verschieden: Die M1 und die M2 sind optimal für Einsteiger: Sie zeigen die Herzfrequenz und den Kalorienverbrauch in Echtzeit an. Außerdem ist ein automatischer Wechsel zwischen drei unterschiedlichen Herzfrequenzzonen je nach persönlichem Tagesziel möglich. Die M2 verfügt zusätzlich über den SUUNTO Dual Comfort Belt. Bei der M4 stehen drei persönliche Ziele zur Auswahl, ein Eingangs-Fitnesstest und eine Echtzeit-Anleitung während des Workouts. Darüber hinaus wird das Programm für die nächsten sieben Tage angezeigt. Auch bei diesem Modell ist der Dual Comfort Belt dabei. Mit der M4 kann der Sportler die gespeicherten Trainingsdaten auf www.movescount.com, die neue Online Sports Community, transferieren. Das Topmodell der Serie ist die M5. Sie ist mit allen Merkmalen der M4 ausgestattet, doch zusätzlich ist auch ein Download spezieller Trainingsprogramme von Movescount.com möglich. Nach dem Training ist die empfohlene Regenerationszeit auf dem Display zu sehen.

Die Instrumente der SUUNTO M-Serie sind perfekte Workout-Partner für alle, die sich zusätzliche Motivation und Anleitung in einfacher Form wünschen. Mit der M-Serie sind Sie jederzeit modisch unterwegs, während Sie in Form kommen, was vielen Nutzern gleichermaßen entgegen kommt. Unsere Testnutzer aus acht verschiedenen Ländern waren zu 98% der Meinung, dass die Produkte sehr einfach zu bedienen sind”, sagt Ewa Pulkkinen, Product Manager, SUUNTO.

Eine weitere Besonderheit der neuen Serie von SUUNTO ist das neunsprachige Menü. Neben Deutsch, Englisch und Französisch, besteht die Möglichkeit, die Uhr in Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Finnisch und Niederländisch zu bedienen.

Die Nutzer können das eigene Trainingserlebnis zudem durch ein Upload ihres Workouts auf www.movescount.com erhöhen und dort Fitnesstipps und Ideen mit Gleichgesinnten austauschen.

_______________________________________________

Bezugsquellen:

www.suunto.com

Quelle: Suunto

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team