Testbericht – Salomon Quest Access 90 Skischuhe – Praxistest, Test…

Testbericht –

Salomon Quest Access 90 Skischuhe…

Praxistest, Test

Die Salomon Quest Access 90 Skischuhe sind Allmountain-Skischuhe welche sich in jedem Terrain wohlfühlen. Der Skischuh wurde so konstruiert das er leicht, warm und bequem ist. Durch die Hike & Ride Technologie kann man genauso mühelos zum Lift gehen, wie man auch die Abfahrt macht. Der Skischuh soll dem Skifahrer einen leichten Einstieg und hervorragende Fahrperformance bieten.

Salomon Quest Access 90 Skischuhe

Foto: Mario Hübner

 

Was der Hersteller sagt:

Ein leichter, warmer, komfortabler Skischuh, welcher designt wurde damit genauso leicht den Skilift erreicht wie auch das Skifahren ist. Leicht anzuziehen, leicht drin zu laufen, super warm und mit einer großartigen Performance für jeden Ski.“

Testdauer & Testgebiete:

Die Salomon Quest Access 90 Skischuhe testeten wir in der Winterzeit in den französischen Alpen.

Einige Impressionen von den diversen Einsätzen in der Praxis:

Praxistest:

Erster Eindruck:

Wie schlugen sich die Salomon Quest Access 90 Skischuhe beim Einsatz in der Praxis? Wie immer der erste Eindruck, beim Auspacken der Skischuhe: Die Skischuhe kommen in einem männlichen und sportlichen Farbdesign daher. Die Verarbeitung und Qualität des Skischuhes schaut sehr gut aus.

Der Skischuh hat 3 Schnallen, zwei davon sind Alumix-Mikroschnallen und eines eine Ratschenschnalle. Auf Schienbeinhöhe ist ein Powerstrap angebracht, das ist ein Klettband welche sie Skischuhzunge fixieren soll. An der Rückseite finden wir den Klapphebel von Salomon´ s Hike & Ride Technologie, dem Magnesium Backbone.

Die Oberschale und Unterschale sind durch einen übergroßen 24 mm Drehpunkt verbunden, sie leiten die Energie auf die Kanten der Ski, für einen gleichmäßigen Druck und effizienteres Skifahren. Der Skischuh hat eine Mini-Kunststoffsohle, die Oberschale und der Schaft sind aus einem Einkomponenten Polypropylen (PP) und die Unterschale aus einem Einkomponenten Polyurethane (PU).

Der Innenschuh kann herausgenommen werden. Der sogenannte „Salomon Custom Fit Sport Liner“ hat thermoformbares Material in der Schuhzunge und im Schaft. Der Innenschuh kann erhitzt werden und passt sich so besser der Fuß-und Beinform des Trägers an. Diesen Vorgang kann man mehrere Male durchführen. Die Wärmeisolation des Innenschuhs besteht aus einem sogenannten Woolmetal. Außerdem hat er eine Slide-In Technologie. Wir haben nirgends dazu eine Erklärung gefunden und denken damit ist das weite Öffnen des Innschuhs und das flauschige Material oben am Innenschuh gemeint, wodurch man besser hineingleitet.

Praxiseinsatz:

Das Hineinschlüpfen in die Skischuhe klappte ordentlich und die Passform war für unsere breiteren Füße auch gut. Die Schnallen bedienen sich gut und ohne großen Kraftaufwand. Sie sehen auch sehr stabil und qualitativ aus. Der Innenschuh lässt sich mit einer kleinen Drehung eines Bauteils von der Oberschale des Skischuhes lösen und dann kann man ihn einfach herausziehen. Genauso leicht geht er wieder hinein.

Anschließend haben wir die Skischuhe 2 Tage gefahren und dann beim Sporthändler die Innenschuhe anpassen lassen. Der sogenannte „Salomon Custom Fit Sport Liner“ hat thermoformbares Material.

Man erhitzt die Innenschuhe auf eine bestimmte Temperatur, dann kommen sie wieder in die Skischuhe und der Träger muss hineinschlüpfen. Je fester man jetzt die Skischuhe schließt, desto mehr Druck wird auf den Innenschuh ausgeübt und dieser passt sich an den Fuß an. Nach etwa 15 Minuten stillhalten, darf man noch einige Minuten darin rumlaufen, bis der Innenschuh abgekühlt und damit gehärtet ist.

Anschließend war das Fitting der Skischuhe für uns top. Beim Testen öffneten wir in den Skipausen natürlich öfters mal die Schnallen. Druckstellen konnten wir auch nach einem langem Skitag keine feststellen. Die Benutzung der Hike & Ride Technologie funktioniert auch. Beim Umschalten in den Hike-Modus sollte man die Beine etwas nach vorne drücken, so dass sich der Winkel des Schaftes etwas nach vorne verändert. Nun lässt sich der Klapphebel leicht umlegen und man kann mit den Skischuhen ordentlich zum Lift gehen.

Einige Detailfotos der Salomon Quest Access 90 Skischuhe:

Produktdetails:

Modell:
– Salomon Quest Access 90 Skischuh
– Modell: Winter 2015/2016

Konstruktion:
– Freerideschuhe, Skitourenschuhe, All Mountain-Skischuhe
– 3 Schnallen

Farben:
– black / acide green (getestetes Modell)

Material:
– Schale und Schaft: Einkomponenten PP-Oberschale, Einkomponenten PU-Unterschale, Mini-Kunststoffsohle
– Innenschuhe: My CustomFit Sport, Woolmetal Insulation

Einsatzbereiche:
– Ideal zum Freeriding und Allmountain

Preis:
– ca. 279,95 €

Herstellungsland:
– Rumänien

Größen/Gewichte:
– Größe: 25,5 bis 31,5
– Gewicht pro Paar: 3.900 Gramm (in Größe 26,5)
– Gewicht pro Paar: 4.432 Gramm (nachgewogen in Größe 29,5)

Details/Ausstattung:
– Flex Index: 90
– Last/Leistenweite: 104 mm
– Strap/Klettriemen: 50 mm
– Einkomponenten PU-Unterschale
– Ride & Hike-Technologie
– 24 mm Oversized Pivot-Achse
– 2 Alumix-Mikroschnallen und eine Ratschenschnalle
– Innenschuh mit Slide-In-Technologie

Unser Eindruck:

Die Salomon Quest Access 90 Skischuhe mit der gut funktionierenden Hike & Ride Technologie sind All Mountain-Skischuhe. Relativ leicht, gut isoliert und man kann schnell in sie hineinschlüpfen.

Beurteilung:

Salomon Quest Access 90 Skischuhe

ca €279,95
Salomon Quest Access 90 Skischuhe
8.6666666666667

Einstieg

9/10

    Bedienung

    9/10

      Tragekomfort

      9/10

        Verarbeitung

        9/10

          Gewicht/Packmaß

          9/10

            Preis/Leistung:

            9/10

              Pro

              • gute Einstiegseigenschaften
              • guter Halt
              • Ride & Hike funktioniert gut
              • guter Tragekomfort

              Kontra

              • nichts

               

              Im deutschsprachigen Raum haben wir bei den diversen Bloggern keine weiteren Tests oder Reviews zu den Salomon Quest Access 90 Skischuhe gefunden. Findet Ihr einen Test oder habt selber einen Testbericht verfasst, dann hinterlasst bitte unten einen Kommentar.

              Rechtlicher Hinweis:

              Die Salomon Quest Access 90 Skischuhe wurden uns NICHT von der Firma Salomon zur Verfügung gestellt. Alle Tests auf “Schöne Bergtouren – Das Bergsportportal” werden gewissenhaft durchgeführt. Sie werden äußerlich nicht beeinflusst und zeigen sowohl positive als auch negative Eigenschaften der getesteten Produkte auf.

               

              Schöne Bergtouren Team

              About Schöne Bergtouren Team