Testbericht – Thermos Hydration Bottle – Praxistest, Test…

Testbericht –

Thermos Hydration Bottle

Praxistest, Test

Die Thermos Hydration Bottle ist eine Trinkflasche aus dem extra-leichten und bruchresistenten Kunststoff Tritan des US-Unternehmens Eastman. Geschmacks- und absolut geruchsneutral enthält es keinerlei Weichmacher, ist frei von BPA. Der perfekte Allround-Begleiter für Menschen welche auf ihre richtige Flüssigkeitsversorgung achten.

Thermos Hydration Bottle

Foto: Mario Hübner

 

Was der Hersteller sagt:

Die Hydration Bottles bestechen mit einem robusten Tritan-Körper und sind extra-leichte, bruchresistente Begleiter für Job und Urlaub, Schule und Sportplatz, Fitness-Studio und Fahrrad, Klettersteig und Wanderweg. Geschmacks- und absolut geruchsneutral enthält der hochwertige Werkstoff keinerlei Weichmacher, ist frei von BPA und beweist sich als praktisches Transportmittel und gesundheitlich unbedenklicher Versorger in unterschiedlichen Versionen.

Ob Tritan doppelwandig gegen Schwitzwasser, Tritan mit Füllstandsanzeige oder Tritan mit einstellbarem Trinkmengen-Indikator: Outdoor-tauglich und Indoor-erprobt sind alle Hydration Bottles in jeder Situation besonders handlich und universell einsetzbar. Der angenehme Free-flow Verschluss für bequemes Trinken, die ausklappbare Trageschlaufe für maximale Flexibilität und eine Sicherung gegen ungewolltes Öffnen gehören zur Basis-Ausstattung jeder Tritan-Flasche.“

Testdauer & Testgebiete:

Die Thermos Hydration Bottles testeten wir beim Trekking in Frankreich, Italien, Schweiz, beim Wandern in der Schweiz, beim Stand Up Paddling in Bayern und Mecklenburg, sowie im Alltag im Büro und der Freizeit.

Einige Impressionen von den diversen Einsätzen in der Praxis:

 

Praxistest:

Erster Eindruck:

Wie schlug sich die Thermos Hydration Bottle beim Einsatz in der Praxis? Wie immer der erste Eindruck, beim Auspacken der Trinkflasche: Die Thermos Trinkflasche fühlt sich sehr robust an. Das Material des farbigen Zylinders glänzt und ist mit dem Thermos Logo, sowie einer Füllstandanzeige in 0,1 Liter und 4 Unzen Schritten versehen.

Der Verschluss hat eine ausklappbare Trageschlaufe. Der obere Verschlussteil ist aus transparenten Kunststoff, der restliche Verschluss ist in grau und schwarz gehalten. Eine Verschluss-Sicherung verhindert ein versehentliches Öffnen, wenn man die Trinkflasche im Rucksack trägt oder zum Beispiel mit kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten befüllt. Nach dem Umklappen der Sicherung öffnet sich der Deckel auf Knopfdruck von selbst.

Die Trinköffnung selber wird durch ein Silikonpad am Verschlussdeckel abgedichtet.

Praxiseinsatz:

Wir hatten in der letzten Zeit zwei der Thermos Trinkflaschen im Einsatz. Eine in der Farbe Teal (blau) und eine Flasche in Pink. Wir nutzten Sie beim Wandern, Trekking, Biken, Stand Up Paddling, im Büro und sonstigen Alltag.

Beim Trekking dienten die Flaschen uns zum Befüllen der Trinksysteme, als Trinkflasche für das frische Bergwasser, zum Abmessen des Wassers, wenn wir Expeditionsnahrung aßen oder zum Sammeln von Heidelbeeren unterwegs. Wir hatten die Flaschen dabei entweder im Rucksack, einer der Seitentaschen oder geleert mit einem Karabiner am Rucksack befestigt, getragen.

Die Thermos Trinkflaschen haben uns den etwas rauen Umgang nicht übelgenommen. Zwar etwas zerkratzt vom Rollen über Fels und Stein, aber ansonsten völlig intakt. Das einzige was wir nicht ausprobiert haben bis jetzt, ist die gefüllte Trinkflasche mit einem Karabiner außen am Rucksack zu befestigen. Der Trageschlaufe trauten wir das nicht zu, aber wir werden bei der nächsten Trekkingtour auch diesen Aspekt untersuchen und den Testbericht, dann den Ergebnissen entsprechend aktualisieren.

Das Benutzen der Trinkflasche klappt einwandfrei und ist angenehm. In der Produktbeschreibung stand etwas von „ergonomisch geformte Einhandbedienung“. Wir haben mal verschiedene Arten der Bedienung ausprobiert, aber die Thermos Trinkflasche mit dem Daumen oder Zeigefinger der Hand zu bedienen, welche die Flasche auch hält, stellte sich als umständlich und äußerst unbequem heraus, wenn man die Verschluss-Sicherung noch geschlossen hat. Diese benötigt man jedoch nur, wenn man die Trinkflasche im Rucksack verpackt oder die Flasche mit kohlensäurehaltiger Flüssigkeit befüllt. Ohne die Verschluss-Sicherung geht dann die einhändige Bedienbarkeit aus der Fahrradhalterung oder der Seitentasche eines Rucksacks einwandfrei.

Mit der anderen Hand halten und dann die Verschluss-Sicherung mit dem Daumen öffnen, den Druckknopf betätigen, so das der Verschlussdeckel automatisch aufklappt, funktioniert dagegen. Den Druckknopf muss man etwas fester drücken, damit er dadurch den Verschlussdeckel freigibt. Durch einen Gummring klappt der Deckel auf und senkt auch beim Trinken nicht wieder zurück.

Die Trinköffnung ist abgeschrägt und groß genug um angenehm aus der Trinkflasche trinken zukönnen. Das Verschliessen geht recht flott und die Sicherung verhindert ein ungewolltes Öffnen der Trinkflasche. Die Flasche ist geruchsneutral und die die Reinigung ist denkbar einfach, da die Flasche im oberen Fach des Geschirrspülers gereinigt werden kann.

Einige Detailfotos der Thermos Hydration Bottle:

 

Produktdetails:

Modell:
– Thermos Hydration Bottle

Konstruktion:
– Kunststofftrinkflasche

Farben:
– Teal (getestetes Modell)
– Pink (getestetes Modell)
– Smoke

Material:
– Körper, Verschluss: Tritan Kunststoff vom US-Unternehmen Eastman
– Auslaufschutz: Silikon
– Frei von BPA und Schadstoffen

Einsatzbereiche:
– Ideal für Sport, Job und Urlaub

Preis:
– ca. 17,95€

Herstellungsland:
– USA

Größen/Gewichte/Volumen:
– Abmessungen: 23,5 x 7,0 cm
– Inhalt: 0,71 Liter
– Gewicht: 168 Gramm (nachgewogen)

Details/Ausstattung:
– Top-Rack spülmaschinengeeignet.
– Langlebig und robuster Eastman Tritan™ Körper.
– Füllstandanzeige.
– Free-flow Verschluss für bequemes Trinken.
– Verschluss mit ausklappbarer Trageschlaufe.
– Verschluss-Sicherung verhindert ungewolltes Öffnen.
– Ergonomisch geformte Einhandbedienung, Verschluss öffnet per Knopfdruck.

Unser Eindruck:

Die Thermos Hydration Bottle ist eine stylische und leichte Trinkflasche für Sport, Job und den Urlaub. Sie ist relativ robust, lässt sich einfach Handhaben und besticht durch Ihre einfache Reinigung. Leider nicht ganz preiswert.

Beurteilung:

Thermos Hydration Bottle

ca €.17,95
Thermos Hydration Bottle
8.3

Bedienung/Handhabung

8/10

    Robustheit

    9/10

      Reinigung

      9/10

        Gewicht

        9/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Pro

            • leicht
            • robust
            • geruchsneutral
            • einfache Reinigung

            Kontra

            • Druckverschluss nicht leichtgängig
            • nicht sehr preiswert

             

            Im deutschsprachigen Raum haben wir bei den diversen Bloggern keine weiteren Tests oder Reviews zur Thermos Hydration Bottle gefunden. Findet Ihr einen Test oder habt selber einen Testbericht verfasst, dann hinterlasst bitte unten einen Kommentar.

            Rechtlicher Hinweis:

            Die Thermos Hydration Bottle wurde uns von der Firma Thermos zur Verfügung gestellt. Alle Tests auf “Schöne Bergtouren – Das Outdoorsportportal” werden gewissenhaft durchgeführt. Sie werden äußerlich nicht beeinflusst und zeigen sowohl positive als auch negative Eigenschaften der getesteten Produkte auf.

            Schöne Bergtouren Team

            About Schöne Bergtouren Team