Buchtipp: Rother Schneeschuhführer Münchner Berge…

Buchtipp:

Rother Schneeschuhführer Münchner Berge…

Schneeschuhwandern ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Tipps für Schneeschuhtouren in den Münchner Bergen findet ihr in dem Rother Schneeschuhführer “Münchner Berge”, welcher jetzt aktualisiert erschienen ist. Die Münchner Berge eignen sich im Winter hervorragend für eine Schneeschuhwanderung: Von der einfachen, talnahen Winterwanderung bis zur anspruchsvollen hochalpinen Gipfeltour. Bekannte Ziele, Klassiker, also Schneeschuhtouren für jedes Können. Der Schneeschuhführer präsentiert die schönsten Tourentipps zum Schneeschuhwandern in den Bayerischen Voralpen. Schneeschuhlaufen in den Ammergauer Alpen, im Wettersteingebirge und in den Mieminger Bergen. Unter den 54 Schneeschuhtouren finden sich stille Geheimtipps und unbekannte Rundtouren.

Rother Schneeschuhfuehrer Muenchner Berge - Cover

Foto: Bergverlag Rother

 

Jede Schneeschuhwanderung wird mit allen wichtigen Informationen zu Anforderungen, Höhenunterschieden, Gehzeiten, Lawinengefährdung und Hangausrichtung vorgestellt. Eine genaue Wegbeschreibung, ein Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhendiagramm machen die Orientierung einfach. Für alle Schneeschuhtouren stehen zudem GPS-Daten zum Download bereit. Viele Hütten sind auch im Winter bewirtschaftet; die Einkehrmöglichkeiten werden bei jeder Schneeschuhtour vorgestellt. Der Einführungsteil des Schneeschuhführers informiert über Ausrüstung, Lawinengefahr und beste Jahreszeit. Als Entscheidungshilfe liefert er außerdem eine Übersicht der Top-Schneeschuhtouren. Schöne Naturaufnahmen machen Lust darauf, in die winterliche Bergwelt einzutauchen.

Die vorgestellten Schneeschuhwanderungen führen auf stillen Pfaden zu sanften Almen und durch verschneite Wälder auf Aussichtsgipfel. Traumhaft schön sind die Höhenwege, die unter steilen Wänden entlang der Waldgrenze verlaufen, wie der Adolf-Munkel-Weg im Villnösser Tal oder der Labyrinthsteig am Latemar.

Die Autorin Evamaria Wecker ist eine versierte Schneeschuhgeherin, die im Winter am liebsten mit ihren »Bärentatzen« in den Bergen unterwegs ist. Sie hat auch auf Umweltverträglichkeit großen Wert gelegt: Das Buch enthält Tipps zu naturverträglichem Schneeschuhwandern, fast alle Touren sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der Schneeschuhführer wurde daher mit dem Gütesiegel »Naturverträgliche Wintertouren« des Deutschen Alpenvereins (DAV) ausgezeichnet. Im Bergverlag Rother sind bereits ihre beiden Schneeschuhführer »Südtirol Ost« und »Chiemgauer Alpen« erschienen.

_______________________________________________

Hier finden Sie das Inhaltsvzerzeichnis und eine Beispieltour aus dem Rother Schneeschuhführer “Südtirol Ost“:

Inhaltsverzeichnis – Rother Schneeschuhführer – Münchner Berge als PDF

Tourenbeschreibung: Schneeschuhtour – Rehleitenkopf als PDF

_______________________________________________

Rother Schneeschuhführer Münchner Berge

Evamaria Wecker

Bayerische Voralpen und angrenzendes Nordtirol

144 Seiten mit 83 Farbabbildungen, 56 Höhenprofile

54 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000,

zwei Übersichtskarten,

Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung

ISBN: 978-3-7633-5801-4

3. aktualisierte Auflage

Quelle: Bergverlag Rother

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team