Buchtipp: Rother Wanderführer – Alpenüberquerung Salzburg – Triest…

Buchtipp:

Rother Wanderführer –

Alpenüberquerung Salzburg – Triest…

Alpenüberquerungen liegen voll im Trend. Wie weit kommt man wohl und wie lange dauert es, wenn man 1 Million Schritte macht? Der Autor, Blogger und Fernwanderer Christof Herrmann hat es ausprobiert. Er ist von Salzburg über die Alpen nach Triest am Mittelgebirge gewandert und hat vier Wochen dafür gebraucht. Nachdem er unterwegs aus dem Staunen nicht mehr raus kam, hat er einen Wanderführer geschrieben, damit jeder der gesund und einigermaßen fit ist, diese grandiose Tour ebenfalls machen kann…

Österreich, Deutschland, Slowenien und Italien – vier Länder liegen auf der Route der neuen Alpenüberquerung von Salzburg nach Triest. Und nicht nur das: drei berühmte Nationalparks, sieben Gebirgsgruppen und rund 500 Kilometer hat man gemeistert, wenn man nach 28 Tagen am Mittelmeer ankommt. Stille Wege, herrliche Aussichten und ein großartiges Finale – das sind die Zutaten der neuen Transalp, die viele Wanderer begeistern wird. Autor Christof Herrmann hat sie ausgekundschaftet und stellt sie in diesem Rother Wanderführer vor.

Rother Wanderfuehrer Salzburg - Triest - Cover

Foto: Bergverlag Rother

 

Vor atemberaubender Bergkulisse beginnt dieses grandiose Weitwander-Abenteuer. Es führt durch den Nationalpark Berchtesgaden, den Nationalpark Hohe Tauern und den Triglav-Nationalpark in den Julischen Alpen. Unterwegs genießt man Natur pur: einsame Wege, auf denen man Steinböcke und Murmeltiere entdecken kann, viele Gipfel und gemütliche Hüttenabende. Und nach 23 Tagen ist auf dem letzten Alpenpass am Horizont plötzlich die Adria auszumachen! Nachdem man das Hochgebirge bewältigt hat, folgen reizvolle Wege durch schöne Mittelgebirgs- und Küstenlandschaften. Das Finale der Alpenüberquerung Salzburg – Triest ist die abends festlich beleuchtete Piazza dell’Unita d’Italia.

Jede Etappe der neuen Alpenüberquerung Salzburg – Triest wird umfassend vorgestellt: zuverlässige Wegbeschreibungen, kompakte Informationen zur Infrastruktur, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenver-lauf und aussagekräftige Höhenprofile. Für vier besonders knifflige Stellen gibt es einfachere Umgehungs- bzw. Schlechtwettervarianten. Zudem stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother GPS-Daten zum Download zur Verfügung.

_______________________________________________

Verlosung:

Wir verlosen 5 Rother Wanderführer “Alpenüberquerung Salzburg – Triest”

Die Teilnahme ist ganz einfach:

1. Schreibe uns unten als Kommentar welche Alpenüberquerung Du schon gemacht hast oder gerne machen würdest!

2. Falls Du schon eine Alpenüberquerung gemacht hast: Was war dein schönstes Erlebnis dabei?

    Für alle Nicht-Alpenüberquerer: Was war dein schönstes Wandererlebnis bisher?

3. Das Gewinnspiel läuft bis 29. Mai 2016 (23:59 Uhr MEZ)!! Danach werden wir die Gewinner/-innen hier und auf der Facebookseite veröffentlichen!

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr Hier!

Die glücklichen Gewinner & Gewinnerinnen sind:

– Heidi V.
– Jonas ?.
– Manuela K.
– Joachim N.
– Marina ?.

Euer Schöne Bergtouren Team

_______________________________________________

Hier finden Sie das Inhaltsvzerzeichnis und eine Beispieltour aus dem Rother Wanderführer “Alpenüberquerung Salzburg – Triest“:

Rother Wanderfuehrer – Salzburg – Triest – Inhaltsverzeichnis als PDF

Rother Wanderfuehrer – Salzburg – Triest – Beispieltour Etappe 5 als PDF

_______________________________________________

Rother Wanderführer

Alpenüberquerung Salzburg – Triest

Christof Herrmann

184 Seiten mit 112 Farbabbildungen, 28 Höhenprofile

28 Tourenkärtchen im Maßstab 1:75.000,

ein Übersichtskarte

Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung

ISBN: 978-3-7633-4494-9

1. Auflage 2016

Quelle: Bergverlag Rother

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team