Buchtipp – Gerlinde Kaltenbrunner – Ganz bei mir (Leidenschaft Achttausender)

Buchtipp –

Gerlinde Kaltenbrunner – Ganz bei mir

(Leidenschaft Achttausender)

Anlässlich der aktuellen Mount Everest Expedition 2010 von Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits  möchte ich euch hiermit das bei Malik erschiene Buch “Ganz bei mir – Leidenschaft Achttausender“ vorstellen.

Gerlinde Kaltenbrunner - Ganz bei mir

Foto: Malik Verlag

 

“Bergsteigen ist für mich kein Wettkampf. Es ist mein Leben”

Schon jetzt hat Gerlinde Kaltenbrunner Alpingeschichte geschrieben: Als erste Frau erreichte sie elf Achttausender, als erste Österreicherin stand sie auf dem Nanga Parbat. In ihrer Autobiografie vermittelt sie die ganze Faszination der Bergwelt und des Gipfelerlebnisses.

Gerlinde Kaltenbrunner zählt zu den drei derzeit erfolgreichsten Höhenbergsteigerinnen. 2008 bestieg sie ihren elften Achttausenderhauptgipfel, den Dhaulagiri, an dem sie 2007 nur knapp dem Tod entkommen war. Sie ist ohne künstlichen Sauerstoff und ohne Träger unterwegs; meist auch ohne Fixseile. Aber der Österreicherin geht es nicht um Rekorde oder Siege, sondern um die Schönheit der Berge, die magischen Momente im Hochlager und das unvergleichliche Glück, oben anzukommen. Oft genug hat die gelernte Krankenschwester gezeigt, wie gut sie Risiken einschätzen kann – etwa 2005 am Nordgrat des Mount Everest. Gerlinde Kaltenbrunner rettete ihrem höhenkranken Teamgefährten das Leben und blies, den Gipfel schon vor Augen, das Unternehmen ab. Neben dem Everest warten noch der K2 und der Lhotse auf sie.

Pressestimmen:

Es ist ein grundehrliches Buch, das auch viele sehr emotionale Momente aufrollt.” Oberösterreichische Nachrichten
“Ganz bei mir ist ein lesenswertes Buch, das fast im Zeitraffer die Berglebensgeschichte der österreichischen Extrembergsteigerin beschreibt. Nach der Lektüre kann man zwar nicht alles nachvollziehen, aber sehr viel besser die Motivation und auch das Einzigartige an so einem Leben verstehen.” monte-welt.com

_______________________________________________

Über die Autoren:

Gerlinde Kaltenbrunner, geboren 1970 in Kirchdorf (Krems), stand im Alter von 23 Jahren auf ihrem ersten Gipfel über 8 000 Meter, dem Broad-Peak-Vorgipfel. Zwischen ihren Expeditionen unternimmt sie verschiedenste Fels-,Eis- und Skitouren in den Ost- und Westalpen. Sie lebt mit ihrem Mann, dem Extrembergsteiger Ralf Dujmovits, in Bühl im Schwarzwald.

Karin Steinbach, 1966 geboren, ist von Jugend an in den Bergen unterwegs. Nach langjähriger Verlagstätigkeit lebt sie als freie Lektorin und Autorin in St. Gallen.

_______________________________________________

Ganz bei mir – Leidenschaft Achttausender

Gerlinde Kaltenbrunner

mit Karin Steinbach

320 Seiten,

71 farbige Fotos und eine Karte,

gebunden,

ISBN: 978-3-8902-9332-5

Quelle: Piper Verlag – Malik

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team