Bergauf-Bergab – Das Bergsteigermagazin – Extrem frei – Von Beruf Freerider…

Bergauf-Bergab – Das Bergsteigermagazin –

Extrem frei – Von Beruf Freerider…

Am 17. Januar 2016 kommt um 21:15 Uhr im BR das Bergsteigermagazin “Bergauf-Bergab“ mit der Folge “Extrem frei – Von Beruf Freerider…“. Möglichst spektakuläre Bilder vom Skifahren zu produzieren, ist ihr Beruf: Stefan Häusl und Björn Heregger sind Freeride-Profis und Protagonisten einiger Skifilme. Darin geht es aber nicht nur um die reine Ski-Action, sondern stets auch um die Beweg- und Hintergründe, die hinter dieser extremen Form des Skifahrens stecken.

Bergauf-Bergab - Bjoern Heregger und Stefan Haeusl

Björn Heregger und Stefan Häusl – Foto: Michael Düchs

 

Bergauf-Bergab-Autor Michael Düchs hat sich mit Stefan und Björn zu einer gemeinsamen Skitour in deren Arlberger Wahlheimat getroffen – und ist zwei sympathischen Burschen begegnet, die sehr reflektiert von den Gefahren, aber auch von der Faszination ihres außergewöhnlichen Berufes erzählen.

Bergauf-Bergab - Panorama Arlberggebiet

Panorama Arlberggebiet – Foto: Michael Düchs

 

Neben Extremsport befasst sich Bergauf-Bergab auch mit dem extremen Wetter. Wo bleibt der Schnee? Wird er künftig immer öfter ausbleiben? Dazu hat Michael Pause den Tiroler Wetterexperten Karl Gabl befragt, und der meinte: “Der Durchschnitt entsteht aus den Extremen.” Daher werde es auch wieder kältere Winter geben – mit Schnee. Den ganzen Zauber einer winterlichen Berglandschaft lässt am Schluss Georg Bayerle aufleuchten – und weckt damit gleichermaßen Erinnerungen und Sehnsüchte.

_______________________________________________

Magazin

Redaktion: Michael Pause

Quelle: BR