BIWAK – Das Berg- und Outdoormagazin – Zu Fuß über den heiligen Baikalsee…

BIWAK – Das Berg- und Outdoormagazin –

Zu Fuß über den heiligen Baikalsee…

Am 11. und 25. Mai 2016 kommt um 21:15 Uhr in MDR das Berg- und Outdoormagazn “BIWAK“ mit dem Thema “Zu Fuß über den heiligen Baikalsee…“. Das muss man mögen. Und: Man muss es sich trauen! Das BIWAK-Team des MDR-Fernsehens bricht auf zu einer Expedition in den “wilden Osten” – zum sagenumwobenen Baikalsee: Zu Fuß, mit Schlitten und Zelten für zwei frostige Übernachtungen auf dem ältesten, größten und tiefsten Süßwassersee der Erde. Er ist bedeckt mit einer meterdicken und glasklaren Eis-Schicht, unweit des Kältepols dieser Erde, der mitten in Sibirien liegt.

Biwak TV - Camping auf dem Baikalsee

Ein ganz exklusives Abenteuer mitten in der Einsamkeit: Camping auf dem saubersten Eis der Welt. Foto: MDR / Holger Lieberenz

 

Ein Dreitagemarsch durch eisige Kälte liegt vor der Film-Crew – durch eine bisher nie gefühlte Einsamkeit. Es geht um keinen Gipfel diesmal, es geht schlicht um den Weg. Den Weg zwischen grummelnden Spalten und knirschenden Rissen zum rettenden Ufer. Und darum zu erleben, wie klein man sich fühlen kann in diesen endlosen Weiten, allen Launen von Mutter Natur schutzlos ausgeliefert.

Biwak TV - Schamanenfels neben Insel Ochon

Der Schamanenfels neben der Insel Olchon – ein heiliger Berg mitten in Sibirien. Foto: MDR

 

Danach geht´s in ein Hochgebirge, das nur wenige kennen: Ins Sajan, dass sich sich mit bis zu 3000 Meter hohen Gipfeln von der Südspitze des Baikal entlang der mongolischen Grenze bis an den Altai zieht – fast 1800 Kilometer weit. Zu Gast in einem russischen Ausbildungscamp für Alpinisten fühlen sich die Fernseh-Macher “fast wie in einem Partisanen-Lager”, so BIWAK-Moderator Thorsten Kutschke bevor es aufgeht zum Gipfelsturm.

Biwak TV - Auf dem Baikalsee

Filmarbeiten in sibirischer Kälte: Drei Tage lang war das BIWAK-Team des MDR-Fernsehens auf dem Baikalsee unterwegs. Foto: MDR / Holger Lieberenz

 

Ein Film-Abenteuer im fernen und wilden Osten, zwischen Transsib und Schamanen, zwischen Wodka und Tschaj – dort, wo selbst im Frühling noch der eisige Frost scheinbar alles Leben erstarrt.

Biwak TV - Auf dem Baikalsee

Ein ganz exklusives Abenteuer mitten in der Einsamkeit: Camping auf dem saubersten Eis der Welt – Foto: MDR / Holger Lieberenz

_______________________________________________

Magazin

Moderation: Thorsten Kutschke

Quelle: MDR

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team