10. Bergsichten Berg+Outdoor Filmfestival Dresden 2013 – Das Programm zum Jubiläum

10. Bergsichten Berg+Outdoor Filmfestival Dresden –

Das Programm zum Jubiläum

Mit Stefan Glowacz, Alexander Huber, Lynn Hill, Peter Brunnert, Bergfilmklassik sowie großem Berg- und Outdoorfilmprogramm

Mit der Aufnahme eines sächsischen Beitrages über die Besteigung des Cerro Torre in Patagonien, ist die Auswahl für das Vortragsprogramm beim Festival bereits abgeschlossen. Bewerbungen für den Wettbewerb der Kurzbeiträge und Filme für das Festivalprogramm können noch bis zum 30. Juni eingereicht werden.

10 Jahre Bergsichten – Das Programm zum Jubiläum
Zur Dekade warten die Festival-Macher vom 15. bis 17. November 2013 mit einem außergewöhnlichen Programm auf. Zum diesjährigen Festival kommen gleich zwei ganz große des deutschen Extrem-Bergsports mit brandneuen Vorträgen nach Dresden. Stefan Glowacz zeigt “Aufbruch ins Abenteuer“. Alexander Huber nimmt die Zuschauer bei “Edelsteine aus Fels und Eis” mit in die Arktis, nach Patagonien und in den Alpen. Zudem konnte die US-amerikanische Kletterikone Lynn Hill gewonnen werden. Ihr Vortrag “Climbing Free” umspannt Jahrzehnte der Klettergeschichte und wird von Heinz Zak live übersetzt. Der Südtiroler hat Lynn Hill in einigen Ihrer spektakulärsten Klettertouren fotografiert. Das Festival bietet aber auch Abenteurern aus der Region eine Plattform. Die sächsischen Bergsteiger Falk Liebstein und Uwe Daniel, denen Anfang Januar diesen Jahres die Besteigung des Cerro Torres in Patagonien gelang, präsentieren den neuen Vortrag zu dieser Expedition. Der Vorjahressieger beim Wettbewerb der Kurzbeiträge, Peter Feige, zeigt seinen Gesamtvortrag “Allein 26.000 km mit dem Fahrrad von Alaska nach Feuerland“. Zum Jubiläum stellt außerdem der Buchautor, Humorist und intime Kenner der Bergsteiger-Szene Peter Brunner exklusiv bei einer Lesung sein neues Buch vor, darin sind ausschließlich Geschichten aus dem Elbsandstein. Eine Neuauflage gibt es auch bei den Bergfilmklassikern, gezeigt wird “Der weiße Rausch” aus dem Jahr 1931, einer der wichtigsten Filme des Bergfilmpionier Arnold Franck. An der endgültigen Zusammenstellung des Film- und Vortragsprogramm wird derzeit intensiv gearbeitet. Das komplette Programm und die Rahmenveranstaltungen stehen Anfang September 2013 fest und werden veröffentlicht.

Bergsichten 2013 - Collage

Foto: Bergsichten Festival

Wettbewerb der Kurzbeiträge – Jetzt bewerben
Der Wettbewerb der Kurzbeiträge gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen beim Bergsichten Festival. Auch in diesem Jahr werden Beiträge zur Thematik Berg, Outdoor und Bergsichten gesucht. Bewerben kann sich jeder, der eine Geschichte zu erzählen hat – egal ob Bergsteigen, Wandern, Rad- oder Kajaktouren, Skifahren im Himalaya oder vor der eigenen Haustür, Abenteuer im Elbsandsteingebirge oder am Ende der Welt. Der Beitrag kann aus Dias, Filmen oder Digitalbildern oder einer Kombination daraus bestehen und muss live und in deutscher Sprache kommentiert werden. Die Vortragslänge darf 20 Minuten nicht überschreiten. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2013. Eine fachkundige Jury wählt dann aus den eingegangenen Bewerbungen fünf Beiträge für den Wettbewerb aus. Den drei besten Referenten winken wertvolle Preise. Der Gewinner kann seinem Gesamtvortrag bei Festival 2014 präsentieren. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2013.

Aufruf an Autoren und Kameraleute – Jetzt Filme einreichen
Eingereicht werden können auch wieder Filme zum Thema Berge, Outdoor, Reisen und Hilfsprojekte weltweit. Autoren und Kameraleute haben ebenfalls bis zum 30. Juni 2013 Zeit sich mit ihren Projekten für das Festival zu bewerben.

Bergfilme und Vorträge im Sommer – Zwei Mal Bergsichten-Spezial
Hinweisen möchten wir noch auf zwei Zusatzveranstaltungen in der Sächsischen Schweiz: Am 5. und 6. Juli 2013 gibt es im Rahmen des Elbsandstein-Bouldercups in Bad Schandau ein Bergsichten- Spezial. Auf dem Programm steht ein Bergfilmabend sowie der aktuelle Vortrag der österreichischern Sportkletterlegende Beat Kammerlander. Zudem wird es nach dem Erfolg vom letzten Jahr auf dem Aktivhof Porschdorf eine Neuauflage des Outdoor-Bergsichten-Spezial geben. Termin ist der 6. und 7. September 2013.

_______________________________________________

Weitere Infos finden Sie hier:

www.bergsichten.de

Bergsichten auf Facebook

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team