10. Internationales Bergfilm Festival Tegernsee – Jubiläum im Herbst 2012…

10. Internationales Bergfilm Festival Tegernsee 2012

Zum 10. Jubiläum des Tegernseer Bergfilm-Festivals darf sich das Publikum vom 17. bis 21. Oktober 2012 auf eine Reihe zusätzlicher Programmpunkte freuen. Im Mittelpunkt stehen jedoch wie immer die Bergfilme, die ab sofort von den Produzenten eingereicht werden können.

Zahlreiche Siegerfilme der vergangenen Jahre werden beim 10. Bergfilm-Festival noch einmal zu sehen sein, eine Reihe von bedeutenden Alpinisten und Kletterern werden auftreten und „Film-Musik“ wird im Rahmenprogramm eine wichtige Rolle spielen – nur soviel sei im Moment verraten.

Im Fokus werden im Herbst jedoch wie immer die neuesten Bergfilme aus aller Welt stehen: atemberaubende Abenteuer in Eis und Fels, grandiose Bilder, eindrucksvolle Landschaften. Filmemacher haben ab sofort bis Ende Mai die Möglichkeit, ihre neuesten Produktionen für die Jubiläumsveranstaltung im Oktober einzureichen. Eine Jury wird die besten Filme auswählen, um wieder ein gewohnt hochkarätiges Programm zusammenstellen zu können. Ein besonderes Highlight werden in diesem Jahr die Expeditionsfilme darstellen: Denn „Berg-Expeditionen“ lautet das Stichwort für die Sonderkategorie, in der die besten Filme aller Zeiten gezeigt und prämiert werden.

10 Bergfilm Festival Tegernsee 2012

Foto: Bergfilm Festival Tegernsee

Während es in der Sonderkategorie keine zeitliche Beschränkung gibt, können in den drei Hauptkategorien, in denen sich die Filmer dem Gebirge von verschiedenen thematischen Seiten her annähern, nur Produktionen eingereicht werden, die nach 2009 entstanden sind. In der Kategorie »Erlebnisraum Berg« sollen der Alpinismus und die sportliche Begegnung mit den Bergen im Zentrum stehen. Der beste Film in dieser Kategorie wird mit dem Preis des Deutschen Alpenvereins ausgezeichnet.

Landschaftsdarstellungen und Umweltthemen stehen im Mittelpunkt der Kategorie »Naturraum Berg«. Die Filme der dritten Kategorie »Lebensraum Berg« befassen sich unter ethnologischen und kulturellen Vorzeichen mit der Begegnung Mensch und Berg. Der beste Film sämtlicher Kategorien wird mit dem Hauptpreis, dem »Großen Preis der Stadt Tegernsee« (und einem Preisgeld von 3000 Euro), ausgezeichnet. Außerdem erhält der beste Nachwuchsfilmer einen Sonderpreis.

Einsendeschluss für Filme ist der 31. Mai 2012, das Programm für das 10. Bergfilm-Festival in Tegernsee wird ab Mitte August vorliegen.

_______________________________________________

Bildergalerie vom “9. Internationalen Bergfilm Festival Tegernsee 2011″:

_______________________________________________

Weitere Infos finden Sie unter:

www.bergfilm-festival-tegernsee.de

www.facebook.com/bergfilmfestival