Gröden – Beste Schneeverhältnisse auf den Pisten…

Gröden –

Beste Schneeverhältnisse auf den Pisten…

Während Deutschland und weite Teile Österreichs noch auf den Winter warten, herrscht im Grödental Schnee satt. Alle 79 Liftanlagen sind geöffnet. Das Skigebiet Gröden lockt mit über 500 verbundenen Pistenkilometern und gemütlichen Abfahrten für Genussskifahrer sowie mit sportlichen Steil- und Weltcuphängen. Die komplett erneuerte Dantercepies-Seilbahn ermöglicht Ski- und Snowboardfahrern von Wolkenstein aus einen noch schnelleren Einstieg in die Sellaronda. Mit dem direkten Anschluss an das weltweit größte Skikarussell Dolomiti Superski stehen insgesamt 1.220 Pistenkilometer in zwölf Regionen bereit.

Groeden - Ski

Schneetraumland in Gröden – Foto: Val Gardena-Gröden

Die Pistenqualität in Gröden ist legendär, denn 98 Prozent der Abfahrten sind künstlich beschneibar. Das Tal ist Mitglied der „Leading Mountain Resorts of the World“ – einem Netzwerk von Ferienorten, die für ihre ausgezeichnete Qualität stehen. Zudem wurde Gröden kürzlich von „Skigebiete-Test.de“ zum besten Skigebiet Italiens gekürt. Das Tal punktete besonders mit seinem italienischen Flair und der berühmten Sellaronda, einer 26 Kilometer langen Skitour rund um den Sellastock mit atemberaubenden Ausblicken auf die Dolomiten.
_______________________________________________

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen in Gröden und Umgebung:

Quelle: Val Gardena-Gröden Marketing

 

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team