Messner Mountain Museum Ortles – Am 27. Mai 2012 werden die Tore wieder geöffnet…

Messner Mountain Museum Ortles –

Am 27. Mai 2012 werden die Tore wieder geöffnet…

Das Messner Mountain Museum Ortles öffnet wieder seine Tore
am Sonntag, 27. Mai 2012 um 14.00 Uhr

Das Museum in Sulden am Ortler, auf 1900 m., unterirdisch angelegt, ist dem Thema Eis gewidmet.
“Im End der Welt” nennen wir es. So ist in der Anich-Karte von 1774 der Ferner am Ortler bezeichnet, unter dem das Museum steht. Im MMM Ortles erzählt Reinhold Messner von dem Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol. Die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern ist zu sehen, sowie Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten. Skilauf, Eisklettern, Polfahrten sind hier thematisiert. Der Besucher geht förmlich in den Berg hinein, kann sich ein Bild machen von Eisgebirgen, Arktis und Antarktis, von der Kraft der Lawinen und der Mühe der Künstler Eis darzustellen. Dazu der Gasthof „Yak & Yeti“ (mit Yakzucht und Biohof) und in der Nähe das Minimuseum „Alpine Curiosa“ (frei zugänglich).

Messner Mountain Museum Ortles

Foto: Paolo Zanzi

 

Öffnungszeiten:
Das MMM Ortles ist vom vierten Sonntag im Mai bis zum zweiten Sonntag im Oktober und vom zweiten Sonntag im Dezember bis 1. Mai geöffnet.
im Mai und Juni: 14 – 18 Uhr
im Juli und August: 13 – 19 Uhr
im September und Oktober: 14 – 18 Uhr
Dienstag Ruhetag!!!

Messner Mountain Museum Ortles

Foto: Paolo Zanzi

_______________________________________________

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

 

Quelle: Messner Mountain Museum

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team