Haslital – Erlebnisreiche Sommerausflüge im Berg- und Wasserparadies…

Haslital –

Erlebnisreiche Ausflüge im

Berg- und Wasserparadies…

Wasser und Berge gehen im Haslital eine einzigartige Verbindung ein. Kristallklare Bergseen und idyllische Bergbäche sind herrliche Anziehungspunkte für sommerliche Ausflüge zu Fuss oder mit dem Bike. Spektakulär angelegte Bergbahnen erschliessen viele Natursehenswürdigkeiten und machen sie damit auf bequeme Weise zugänglich. Doch auch wer das Erlebnis von stille und Einsamkeit sucht, kommt im Haslital auf seine Kosten.

Haslital - Rosenlauital

Rosenlauital – Foto: Haslital Tourismus

 

Wasser ist im Haslital allgegenwärtig. Im Laufe der Erdgeschichte ist hier die stetige Wirkung von Gletschereis und Schmelzwasser eine aussergewöhnlich vielseitige Landschaft entstanden. Heute prägen schäumende Wildbäche, stille Bergseen und der breite Fluss der jungen Aare das Gesicht der Region. In Form von gewaltigen Eismassen krönt das Element Wasser sogar die Gipfelkette der Hochalpen. In dieser eindrücklichen Umgebung steht ein breites Spektrum an sommerlichen Freizeit- und Sportangeboten zur Verfügung. Je rund 300km Wander-, Bike- und Velorouten sind im Haslital ausgeschildert.

Besonders vielseitig ist das Wanderwegnetz auf der Sonnenterasse Hasliberg. Es umfasst von einfachen Spaziergängen zwischen den Dörfern bis zu anspruchsvollen Bergwanderungen alles, was das Herz begehrt. Speziell kindergerecht sind die beiden Muggestutz-Themenwege, die den Abenteuern liebenswürdiger Haslitaler Sagengestallten gewidmet sind. Gondelbahnen erschliessen die Ausflugsziele Käserstatt, Mägisalp und das Panoramarestaurant Alpen Tower auf Planplatten.

Haslital - Haengebruecke an der Trift

Hängebrücke an der Trift – Foto: Haslital Tourismus

 

Lohnende Entdeckungen verheisst auch das Rosenlaui. Mit eindrücklicher Wucht donnert der Reichenbach als prachtvoller Wasserfall ins Aaretal hinunter. Der englische Krimiautor Arthur Conan Doyle liess hier seinen Meisterdetektiv Sherlock Holmes im Zweikampf mit seinem Widersacher Professor Moriarty in die Tiefe stürzen. Weiter oben fliesst das Wasser als ruhig dahinziehender Bergbach an üppigen Alpweiden vorüber. Im wildromantischen Hochtal sind zahlreiche Wander- und Bergwanderrouten angelegt. Dort befindet sich auch die berühmte Gletscherschlucht Rosenlaui, ein imposantes Zeugnis für die Erosionskraft des Wassers.

 

Haslital - Gelmerbahn

Gelmerbahn – Foto: Haslital Tourismus

 

Eine spektakuläre Natursehenswürdigkeit ist die Aareschlucht, die von Meiringen aus durch einen mächtigen Felsriegel nach Innertkirchen führt. Die Aare fliesst hier zwischen bis zu 200m hohen, senkrechten Felswänden hindurch. Ein schmaler Steg ist knapp über den tosenden Wassermassen angelegt. Jenseits der Schlucht öffnet sich die Bergwelt Richtung Grimselpass und Sustenpass. Auch diese beiden Täler weisen mehrere aussergewöhnliche Ausflugsziele auf. Dazu gehört etwas der längste und abenteuerlichste Klettersteig der Schweiz im Tälligebiet, die längste und höchstgelegene Hängebrücke Europas an der Trift oder die steilste Standseilbahn der Welt beim Gelmersee. Als einer der stärksten Kraftorte der Schweiz gilt die idyllische Engstlenalp.

Haslital - Aareschlucht

Aareschlucht – Foto: Haslital Tourismus

 

_______________________________________________

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

 

Quelle: Haslital Tourismus

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team