Wildkogel-Arena – Winterglanzlichter und Alpine Perlen erleben und fühlen…

Wildkogel-Arena –

Winterglanzlichter und Alpine Perlen

erleben und fühlen…

Die Wildkogel-Arena liegt ganz im Westen Salzburgs, zwischen der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und den Kitzbüheler Alpen. Die Lage am Alpenhauptkamm sorgt für Schneesicherheit von Dezember bis nach Ostern. Die beiden Urlaubsorte Neukirchen am Großvenediger und Bramberg am Wildkogel bieten ein überschaubares Skigebiet mit allen Möglichkeiten – und ringsum Großraumskigebiete wie die Zillertal-Arena oder die Kitzbüheler Alpen. Vom Gipfel des Wildkogels ist Österreichs höchster Berg, der Großglockner (3.798 m) zum Greifen nah, ebenso wie die weiteren Dreitausender der Hohen Tauern: Salzburgs größte Spitze und Neukirchens Hausberg, der Großvenediger (3.666 m), die Dreiherrenspitze (3.499 m) oder etwa der Große Geiger (3.360 m). Besonders stark ist die Wildkogel-Arena auch in Sachen Gastfreundlichkeit und Spaß abseits der Piste. Die Urlaubsregion zählt seit Jahren zu den “Alpinen Perlen”, eine Kooperation für umweltbewussten Urlaub in 28 Ferienregionen der Alpen mit Topangeboten rund um “sanfte Mobilität.

Wildkogel-Arena - Skifahrer im Sprung

Foto: Wildkogel-Arena

Jeden Tag aktiv: Familien gehts gut in der Wildkogel-Arena
Der Begriff “Arena” steht bei der Wildkogel-Arena für die Vielfalt zwischen Neukirchen und Bramberg sowie den Möglichkeiten, welche Groß und Klein geboten bekommen. Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlaufen, Skitourengehen oder Schneeschuhwandern, alles verspricht hier landschaftliche Reize. Egal, was man tut: Für die ganze Familie beginnt der Wintertag oben auf dem Berg und durch die Arenaform treffen sich alle wieder. Für Familien wird der Skitag so zum sicheren Spaß, denn alle Pisten führen ins Tal und kein Pistenfloh kann verloren gehen. Einige außergewöhnliche Wintererlebnisse stehen auch am WildkogelAktiv-Programm, das den Gästen zwischen Montag und Freitag angeboten wird: Eine Beobachtung der Berghirsche im Winter im Habachtal zählt ebenso dazu wie Schneeschuhwandern mit einem Nationalpark-Ranger im Untersulzbachtal. Im Museum Bramberg und im Samplhaus drehen die Besucher die Zeit zurück, erleben das Bauernleben vergangener Tage und gehen in der Nationalparkausstellung “Smaragde und Kristalle” auf Schatzsuche. Im Wollstadel Bramberg können große und kleine Bastler filzen und mit Wolle arbeiten. Jeden Donnerstag gibt es ein Kinderprogramm am “Wennsergletscher” in Bramberg. Selbst abends kommt noch die ganze Familie in Fahrt: Beim Nachtrodeln auf der längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt (14 km, 1.300 Höhenmeter) vom Wildkogel nach Bramberg, beim Mondscheinrodeln auf der Kühnreitbahn oder bei einer Snowbikenachtabfahrt in Neukirchen. Langläufer haben jeden Tag die Möglichkeit, auch abends bei den beleuchteten Loipen, in Neukirchen oder Bramberg in die Nordische Disziplin “einzusteigen”. Zum Après-Ski laden die gemütlichen Hütten und Gasthöfe in allen Berg- und Tallagen.

Wildkogel-Arena - Skifahrer mit Maskottchen

Foto: Wildkogel-Arena

Wildkogel-Events von romantisch bis rasant
In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sind Brauchtum und Traditionen ein fixer Bestandteil der Alltagskultur. So werden in der Wildkogel-Arena die Feste gefeiert, wie sie fallen. Wer es ruhiger liebt, besucht die Adventmärkte in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Knapp vor Weihnachten wird es wieder lauter, wenn die Wildkogelbahnen auf der Senningerwiese in Bramberg ihren 50er begehen: Mit einer Oh3 X-Mas-Disco (20. Dezember 2013) sowie Livemusik von den Sumpfkröten sowie Nik P. mit Band (21. Dezember 2013). Einen gelungenen Start ins neue Jahr liefern die Silvesterpartys in Neukirchen und Bramberg: Hier heißen Jung und Alt, Gäste und Einheimische das neue Jahr mit “Pauken und Raketen” willkommen. Nach dem Jahreswechsel beginnen die sportlichen Großveranstaltungen: Beim Smaragdtriathlon (04. Januar 2014) müssen die Sportler Laufen, Tourengehen und Rodeln. Danach haben dann die Rodler ihre großen “Ausritte”: Beim Langstreckenrodeln (02. Februar 2014) vom Wildkogel nach Bramberg und beim Sau-Rodeln (15.Februar 2014) und dem Venedigerpokalrodeln (18. Januar 2014) auf der Kühnreitrodelbahn in Neukirchen.

Wildkogel-Arena - Familie am Lift

Foto: Wildkogel-Arena

_______________________________________________

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen in der Wildkogel-Arena:

Quelle: Wildkogel-Arena

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team