Schneehöhe – Achenkirch-Christlum

Schneebericht / Schneehöhe / Schneelage

Achenkirch – Christlum

Achensee - Winter

Foto: Achensee Tourismus

Die sportliche Winter-Wohlfühlwelt der Extraklasse

Eingebettet in eine atemberaubende winterliche Naturkulisse lockt die Region Achensee mit abwechslungsreichen, hochqualitativen Urlaubsangeboten. Von Familien bis hin zu absoluten Individualisten, alle kommen in der Tiroler Top-Destination voll auf ihre Kosten. Schon die Anreise macht Lust auf Urlaub: Stress- und mautfrei über den Achenpass oder Bad Tölz oder via Inntalautobahn mit dem Auto, mit dem Zug bis zum Bahnhof Jenbach bzw. Tegernsee oder mit dem Flugzeug via Innsbruck oder München geht es in die einmalige Zauberwelt am Achensee.

Über 200 Loipenkilometer mit Qualitäts-Gütesiegel, mehr als 30 Seilbahnen und Lifte mit 58 Kilometern bestens präparierter Pisten und 150 Kilometer geräumten Winterwanderwegen bilden die Basis für das Wintersportvergnügen am Achensee. Damit gibt man sich aber nicht zufrieden – der Achensee bietet immer ein wenig “mehr”: Eine eigene Übungsloipe, auf der man sich mit dem Überholen und Stürzen gefahrlos vertraut machen kann, ist eine der besonderen “Achensee-Spezialitäten”. Genauso wie die Hundeloipe, auf der Bello & Co ihr Herrchen begleiten dürfen. Familien freuen sich besonders darüber, dass die Kinder am Achensee das Skifahren quasi mitten im Dorf erlernen können. Auf den Pisten kommen Anfänger wie auch geübte Alpinskifahrer auf ihre Kosten, 7 Skischulen machen den Einstieg in den Skisport ganz einfach. Wer für seine Skiabfahrt lieber selber aufsteigt, wird von den Tourengebieten im Rofan bzw. Karwendelgebirge begeistert sein. Besonders Mutige wagen sich ans Snowkiten: Auf Skiern oder mit dem Snowboard geht es mit dem Kite, einem großen Lenkdrachen, über weite, verschneite Wiesen.

Wellness hat am Achensee Tradition: Das wohltuende Steinöl, das im Achensee Gebiet seit Jahrhunderten gewonnen wird, ist Grundlage für viele Anwendungen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von romantisch-verträumt bis zu erfrischend actionreich: Die Seeweihnacht am Achensee (an den vier Adventwochenenden) und die Tiroler Bergweihnacht am Sixenhof in Achenkirch (1. bis 30. Dezember) sind genauso einzigartig wie das Silvesterschwimmen in Pertisau (31. Dezember), der Nordische Achenseelauf in Achenkirch im Jänner oder der Achensee 3-Täler-Lauf im Februar.

Webcam / Wetter in Achenkirch-Christlum:

Schneebericht aus Achenkirch-Christlum:

Pistenplan Achenkirch-Christlum:

Pistenplan - Achenkirch-Christlum

Pistenplan – Achenkirch-Christlum – Foto: Achensee Tourismus

Bilder aus Achensee-Christlum und Umgebung:


 

Weitere Informationen zum Skigebiet und der Umgebung finden Sie hier:

www.christlum.at

About the Author

Schöne Bergtouren Team