Hans Kammerlander – Schwer verletzt bei einem Autounfall in Südtirol…

Hans Kammerlander –

Schwer verletzt bei einem Autounfall in Südtirol…

Gestern am frühen Dienstagabend ereignete sich in Südtirol, zwischen den Orten Ultenheim und Mühlen in Taufers ein schwerer Autounfall, wobei sich der bekannte Extrembergsteiger Hans Kammerlander, schwere Verletzungen an seinen Beinen zugezogen haben soll. Ein Fahrzeug vom Typ Ford Fiesta, war am gestrigen Abend talauswärts unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug ins Schleudern, streifte drei Auto auf der Gegenfahrbahn und rammte, den von Hans Kammerlander gelenkten Kleinbus . Der Fahrzeugführer des Ford Fiesta verstarb noch an der Unfallstelle.

Portraet - Hans Kammerlander

Hans Kammerlander – Foto: H. Seeber

Zum Unfall alamiert, schickte die Landesnotrufzentrale Notarzt, das Weiße Kreuz der Sektionen Bruneck und Ahrntal, Feuerwehren und die Notfallseelsorge zur Unfallstelle. Den Einsatz unterstützen die Carabinieri. Hans Kammerlander wurde mit erheblichen Verletzungen in das Krankenhaus nach Bruneck eingeliefert, sowie vier weitere Schwerverletzte.

Unser Beileid an die Hinterbliebenen des Fahrzeugführers des Ford Fiestas und eine gute und schnelle Geneseung wünschen wir Hans Kammerlander und den anderen vier Schwerverletzten.

_______________________________________________

Quellen: stol.it; tageszeitung.it;

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team