Schweizer Alpen Club – Erste Frau an der Spitze des Bergsportverbandes…

Schweizer Alpen Club –

Erste Frau an der Spitze des Bergsportverbandes…

150 Jahre SAC: Jubiläumsabgeordnetenversammlung in Interlaken

Im Mittelpunkt der Jubiläumsabgeordnetenversammlung des Schweizer Alpen-Club SAC stand die Wahl der Fribourgerin Françoise Jaquet als erste Frau in der 150-jährigen Clubgeschichte zur neuen Zentralpräsidentin, zudem der Auftritt von Bundespräsident Ueli Maurer und die Absegnung von Strategie und Leitbild. Der SAC Kulturpreis ging an Sylvia Hostettler.

Logo - Schweizer Alpen Club SAC

Foto: Schweizer Alpen Club

 

2013 feiert der Schweizer Alpen-Club SAC seinen 150. Geburtstag. Die Jubiläumsabgeordnetenversammlung im Kongresszentrum in Interlaken war geprägt von mehreren Höhepunkten: Im Zentrum stand die Wahl der bisherigen Vizepräsidentin Françoise Jacquet aus Crésuz (FR) zur neuen Zentralpräsidentin. Sie löst den bisherigen Zentralpräsident Frank-Urs Müller aus Rüttenen (SO) nach acht Jahren im Amt ab. Damit wird der SAC erstmals seit 150 Jahren von einer Frau präsidiert. Françoise Jaquet ist aktive Bergsteigerin, war von 2007 bis 2011 Präsidentin der SAC-Sektion Moléson und ist seit 2010 Mitglied des SAC-Zentralvorstandes.

SAC - Frank Urs Mueller - Francoise Jaquet - Ueli Maurer

Frank Urs Müller – Francoise Jaquet – Ueli Maurer – Foto: Schweizer Alpen Club

 

“Seelenspiegel, Geburtshelfer und Friedensrichter”
Bundespräsident Ueli Maurer gratulierte dem SAC in seiner Grussbotschaft vor rund 400 Anwesenden Delegierten und Gästen zum runden Jubiläum. Er bezeichnete den Bergsportverband als “Seelenspiegel, Geburtshelfer und Friedensrichter”, der in den vergangenen 150 Jahren “ganz wesentlich unsere Schweizer Identität mitgeprägt hat”. Der SAC sei tatsächlich mehr als Bergsport – ohne den SAC würden unsere Alpen kaum eine so prominente Rolle in unserem Bewusstsein spielen. Und: “Die Arbeit des SAC wird für die Zukunft des Alpenraumes weiterhin sehr wichtig bleiben.”

Weiterer prominenter Redner war David Bosshart, CEO des Gottlieb Duttweiler Institutes, der sich Gedanken über die Trends im Outdoorbereich machte.

Strategie 2020: Leitplanken für die Zukunft
Im Zentrum der ordentlichen Abgeordnetenversammlung stand die Verabschiedung von Strategie und Leitbild 2020 des SAC. In den letzten zwei Jahren hat der Zentralverband unter Einbezug der Sektionen die Strategie für die kommenden Jahre definiert und das Leitbild überarbeitet. Damit werden im Jubiläumsjahr die Weichen für die erfolgreiche Zukunft des SAC gestellt.

SAC Kulturpreis geht an Sylvia Hostettler
Der SAC Kulturpreis, der seit 1992 alle drei bis fünf Jahre vergeben wird und mit 10‘000 Franken dotiert ist, ging im Rahmen der Versammlung an Sylvia Hostettler. Die Berner Künstlerin wurde für ihre Installation “Bergwasser” ausgezeichnet. Diese umfasst 100 Fotografien von Schweizer Bergseen, die jeweils in einen Acrylglasblock gepackt sind.

Das SAC-Jubiläumsfestival – die Höhepunkte
– 150 regionale Anlässe: Über das ganze Jahr verteilt organisieren die 111 SAC-Sektionen Anlässe in der gesamten Schweiz, z.B. Schnupperklettern, Gipfelbesteigungen, Vorträge und Filmvorführungen. Hier können Interessierte den SAC hautnah miterleben.

Ausstellung im Alpinen Museum: Vom 20. April 2013 bis am 5. März 2014 verwandelt sich das Alpine Museum in eine SAC-Hütte. «Helvetia Club. Die Schweiz, die Berge und der Schweizer Alpen-Club» heisst die umfassende und überraschende Ausstellung.

SAC-Hütten im Alpenglühn: Der Lichtkünstler Gerry Hofstetter begibt sich vom 19. April bis am 31. Oktober auf eine Tour durch die Alpen und beleuchtet dabei 26 SAC-Hütten und das Alpine Museum auf spektakuläre Weise.

Bergwelten – die Zentralbibliothek des SAC: Ausstellung in der Zentralbibliothek Zürich vom 25. April bis 7. September 2013 mit monatlichen Mittagsreferaten und Bergfilmabend.

FIFAD – Filmfestival in Les Diablerets: am 11. August erweist das Festival dem SAC die Ehre und widmet ihm während der ganzen Woche besondere Aufmerksamkeit.

Der SAC an der Züspa: Der SAC ist an der Messe «Züspa» zu Gast. Am 28. September 2013 findet die Schweizermeisterschaft im Speedklettern statt.

BaseCamp13 im Tessin: Während des grossen nationalen Bergsportlagers BaseCamp13 der Jugend-Organisationen (JO) des SAC vom 29. September bis 19. Oktober 2013 erklettern und besteigen JO-Mitglieder gemeinsam Berg und Fels.

Gipfeltreffen in Pontresina: Zum Thema «Zukunft des Bergsports» treffen sich am 4. Oktober 2013 in Zusammenarbeit mit der King Albert I Memor

Quelle: SAC

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team