Bergwelten – “David Lama – Zurück zu den Wurzeln”…

Bergwelten –

“David Lama – Zurück zu den Wurzeln”…

Am 11. Januar 2017 (Mittwoch) kommt um 21:15 Uhr in ServusTV aus der Dokumentationsreihe “Bergwelten” die Dokumentation “David Lama – Zurück zu den Wurzeln”. Der Tiroler Ausnahmekletterer David Lama begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln. Nach 15 Jahren besucht er gemeinsam mit seinen Eltern wieder den Ort Phaplu, das Heimatdorf seines Vaters in Nepal. Vor allem durch das Erdbeben im Jahr 2015 hat sich viel verändert. “Bergwelten” begleitet den 26-Jährigen auf seiner abenteuerlichen Reise, die ihn auch auf den noch unbestiegenen Lunag Ri führt.

Bergwelten - David Lama and Conrad Anker

Gemeinsam mit Kletterlegende Conrad Anker macht sich David auf den Weg zum höchsten noch unbestiegenen Berg Nepals – Foto : Martin Hanslmayr / Red Bull Content Pool

 

Zurück in der Heimat des Vaters
In David Lama war seit einiger Zeit der Wunsch gewachsen, nach Nepal zurückzukehren. Bereits als Kind war er mit seinen Eltern bei der Familie seines Vaters zu Besuch gewesen. Die Erinnerungen daran waren zwar nur noch schwach. Aber als David nun wieder zurückkehrt, wirken Menschen, Gerüche und selbst die Lieder der Schulkinder vertraut.

Bergwelten - David Lama and Conrad Anker

David Lama und Conrad Anker auf ihrer Expedition zum Lunag Ri (6907m) – Foto: Martin Hanslmayr / Red Bull Content Pool

 

Die Erstbesteigung des Lunag Ri lockt
Der Familienbesuch sollte aber nur ein Teil dieser Reise sein. Denn der zweite Beweggrund war – wie könnte es anders sein – ein Berg. David hat die Erstbesteigung des Lunag Ri (6.907 m), dem höchsten noch unbestiegenen Berg Nepals, im Sinn. Ein äußerst anspruchsvolles Abenteuer wartet.

Bergwelten - David Lama and Conrad Anker

Conrad Anker und David Lama – Foto: : Martin Hanslmayr / Red Bull Content Pool

 

Der Unbestiegene zeigt seine Krallen
Gemeinsam mit Kletterlegende Conrad Anker macht sich David auf den Weg zur nepalesisch-tibetischen Grenze. Mit der Kombination aus Conrads langjähriger Expeditionserfahrung und Davids leichtem und schnellem Kletterstil soll der bisher unbezwungene Gipfel erreicht werden. Doch die beiden Alpinisten lernen den Nordwestgrat des Lunag Ri von seiner besonders tückischen Seite kennen. Auch das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung und der erste Versuch muss abgebrochen werden.

Bergwelten - David Lama

Ein noch unbestiegener Gipfel und die herausfordernde Kletterei machen den Lunag Ri für David Lama so interessant – Foto: Menk Rufibach / Red Bull Content Pool

 

Im November 2016 stellt sich das Duo dann erneut der Herausforderung Lunag Ri. Diesmal erwartet David und Conrad eine viel größere Herausforderung…

_______________________________________________

Dokumentation

Quelle: Servus TV

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team