Wandertour – Große Fanesalm (2102m)

Wandertour

Große Fanesalm (2102 m)

Wanderung zur Gran Fanes Alm im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Dolomiten - Grosse Fanesalmhuette

Grosse Fanesalmhütte (2102m ) im Naturpark – Fanes-Sennes-Prags, Südtirol, Italien – Foto: Mario Hübner

 

Talort:
St. Vigil in Enneberg (1193 m), Erholungsort im äußeren Rautal.

Ausgangspunkt:
Pederü (1548 m)

Höhenunterschied/Gehzeit:
795 m  / 4 h

Wegbeschaffenheit:
Keine Schwierigkeiten!

Einkehrmöglichkeiten:
Faneshütte.

_______________________________________________

Wegverlauf:
Der Wanderweg befindet sich im Naturpark Fanes-Sennes-Prags – im wohl schönsten Teil des Naturerbes Dolomiten. Die Tour startet in Pederü, wenige Autominuten von San Vigilio entfernt. Dort geht es bergauf über einen anfangs etwas steilen Wanderweg Nr. 7 an schönen Almen vorbei bis zur Kreuzung Fanes/Lavarella. Dort biegt man links ab und geht weiter bis zur Faneshütte (2042 m) befindet. Bis zur Faneshütte benötigt man ca. 2 Gehstunden. Von hier geht es weiter über den Limopass (2172 m) am idyllischen Limosee (2162 m) vorbei und geht man über den gut markierten, breiten Wanderweg weiter bis zur Großen Fanes Alm / Gran Fanes Alm (2102 m). Der Rückweg ist über St. Kassian möglich (Capanna Alpina).

Dolomiten - Val de Fanes

Val de Fanes auf der grossen Fanesalm (auf ca. 2100m Höhe) im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, Südtirol, Italien – Foto: Mario Hübner

 

Tourenüberblick:

Karten:

– Kompasskarte (Blatt 624) – Alta Badia (Maßstab: 1:25.000)
– Freytag Berndt Wanderkarte (Blatt WK S10) – Sextener Dolomiten, Cortina d`Ampezzo (Maßstab: 1:50.000)
– Tabacco Wanderkarte (Blatt 03) – Cortina d`Ampezzo (Maßstab: 1:25.000)
– Kompasskarte (Blatt 617) – Cortina d`Ampezzo (Maßstab: 1:25.000)

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

 

About the Author

Schöne Bergtouren Team