Bergtour – Klockerkarkopf (2911m)

Bergtour –

Klockerkarkopf / Vetta d`Italia (2911 m)

Früher mal der nördlichste Punkt Italiens

Kronplatz Tourismus - Klockerkarkopf Gipfel

Gipfel des Klockerkarkopf – Foto: Kronplatz Tourismus

 

_______________________________________________

Talort:
Kasern (1595 m)

Ausgangspunkt/Endpunkt:
Parkplatz in Kasern (gebührenpflichtig), am Ende der Straße am Naturparkhaus.

Höhenunterschied/Gehzeit:
1415 m / 8h

Anforderungen/Wegbeschaffenheit:
Die Tour ist lang, anstrengend und mittelschwer bis schwer. Gute Ausrüstung ist erforderlich.

Einkehrmöglichkeiten:
Birnlückenhütte,

_______________________________________________

Wegverlauf:
Ausgehend vom öffentlichen Parkplatz Kasern, erfolgt der Aufstieg über den Weg Nr. 13 vorbei am Kirchlein von Heilig Geist vorbei zum Talschluss hin. Steiler geht es ab der Kehreralm zu, vorbei an der Lahner Alm zur Birnlückenhütte (2441 m).

Von hier erfolgt der Weiterweg über den Lausitzer Weg Nr. 13, Aufstieg auf den Gipfel des Klockerkarkopfes (2911 m), Abstieg über den Lausitzer Weg, vorbei an der ehemaligen Neugersdorferhütte (2560 m) und den Tauernweg Nr. 14 zurück zum Ausgangspunkt.

Kronplatz Tourismus - Aufstieg zum Klockerkarkopf

Aufstieg zum Klockerkarkopf – Foto: Kronplatz Tourismus

 

Tourenüberblick:

Karten:

– Welche Wanderkarten gibt es für diese Wandertour? Bitte hinterlasst einen Kommentar. Vielen Dank! 🙂

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

About the Author

Schöne Bergtouren Team