Wandertour – Dynjandifoss (Fjallfoss)

Aus dem Rother Wanderführer “Island” von Gabriele und Christian Handl, © Bergverlag Rother

Wandertour

Dynjandifoss (Fjallfoss)

Spaziergang entlang des schönsten Wasserfalls der Westfjorde

Die rund 100 m hohen Kaskaden des Dynjandifoss sind wohl einer der schönsten und eindrucksvollsten Plätze der Westfjorde und einer der beeindruckendsten Wasserfälle Islands. Das gesamte Gebiet (etwa 700 Hektar) steht seit 1986 unter Schutz.

Island - Dynjandifoss

Der Dynjandifoss in den Westfjorden Island – Foto: Mario Hübner

 

Ausgangspunkt:
Kleiner Parkplatz am Fuße des Wasserfalls (10 m).

Höhenunterschied/Gehzeit:
160 m / 1h

Anforderungen/Wegbeschaffenheit:
Spaziergang.

Einkehrmöglichkeiten:
Zeltplatz am Wasserfall.

Tipp:
In Hrafnseyri, 21 km von Dynjandi in Richtung Þingeyri, gibt es ein Museum bei einem original getreu nachgebauten alten Bauernhof. Hier wurde Jón Sigurðsson geboren, der als wichtigster Vorkämpfer für Islands Unabhängigkeit gilt. Im Hof ist ein hübsches Café eingerichtet.

_______________________________________________

Wegverlauf:
Vom Parkplatz führt der Weg auf der rechten Seite hinauf. Er ist in Serpentinen angelegt, steilere Abschnitte sind durch Trittsteine und hohe Stufen erleichtert. Manche Stellen können jedoch feucht sein, sodass trotz der Kürze und Einfachheit feste Schuhe sinnvoll sind. Der Fluss stürzt hier in mehreren Stufen herab, sodass sich immer wieder schöne Ausblicke auf kleinere Wasserfälle ergeben. Die einzelnen Wasserfälle sind auch beschildert, es sind dies von unten nach oben Bjarfoss (Sjóarfoss), Hrísvaðsfoss, Göngumannafoss, Strokkur und Hundafoss.

Island - Dynjandifoss

Der Dynjandifoss in den Westfjorden Island am späten Abend – Foto: Mario Hübner

 

Nach gut einer ½ Stunde steht man am Fuße des breit aufgefächerten, mächtigen Dynjandifoss, des »Donnernden«, der gut 100 m von der Hochfläche herabstürzt. Oben ist er etwa 30 m, unten sogar 60 m breit.

Wir gehen auf demselben Weg zurück zum Parkplatz, dort lohnt es sich, einen Blick auf die Informationstafeln zu werfen, die zeigen, dass früher hier ein Hof gestanden ist, von dem es noch schwache Reste gibt. Felsstürze haben das Leben hier aber besonders schwierig gemacht.

Island - Dynjandifoss

Der Dynjandifoss in den Westfjorden Island – Foto: Mario Hübner

Tourenüberblick:

Die GPX-Daten wurden auf Grundlage der geprüften GPX-Daten

des Rother Wanderführer “Island” erstellt.

Mit freundlicher Genehmigung des Bergverlag Rother.

Rother Wanderfuehrer - Island

Foto: Bergverlag Rother

 

Karten:

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

 

About the Author

Schöne Bergtouren Team