Appartements Metzmühle

Appartements Metzmühle

Appartements Metzmuehle - Aussenansicht

Foto: Günther Leitgeb

Beschreibung:

Die 1636 erbaute “Metzmühle” war einstmals Bauernhof, Sägewerk und Mühle in einem. 1990 wurde das Haus saniert und teilweise in typischem Stil neu erbaut. 2008 wurde die Metzmühle wieder saniert. Das kleine, traditionsträchtige Haus an Antholz Mittertal – am Fusse der 3000er der Rieserfernergruppe und nur wenige Fahrminuten von den Dolomiten entfernt bietet 4 kleine, gemütliche Ferienwohnungen für je 2 Personen.

Ihre Gastgeber Günther und Ingrid sind beide geprüfte, aktive Bergwanderführer. Sie beraten Sie gerne während Ihres Urlaubs in Antholz, geben Tipps zu den schönsten Touren und stellen Wanderkarten, -literatur, Rucksäcke und Wanderteleskopstöcke zur Verfügung.

Bilder von den Appartements Metzmühle und der Umgebung:

Ausstattung:

Jede Ferienwohnung bei uns in Antholz ist gemütlich und funktionell eingerichtet, vollkommen ausgestattet und mit Geschirr, Bettwäsche, Handtüchern, Sat-TV, versehen. In unmittelbarer Nähe finden Sie Restaurant, Pizzeria, Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittelgeschäft, Bus/Skibushaltestelle.

Aktivitäten im Sommer:

Wandern in Antholz, Bergsteigen, Biken oder ganz einfach nur relaxen. Das urige Antholzertal bietet jedem etwas. Eine Wandertour zu einer der Alm- und Schutzhütten oder im Naturpark, eine Gipfeltour auf einen der 3.000er der Rieserfernergruppe oder in den nahegelegenen Dolomiten – UNESCO Weltnaturerbe – das weitverzweigte und gut markierte Netz an Wanderwegen ist direkt vom Ort aus erreichbar.

In nur 5 km Entfernung – und somit in einer schönen Wanderung gut erreichbar – liegt der Antholzer See, einer der größten und schönsten Naturseen Südtirols.

Aktivitäten im Winter:

Erleben sie die unberührte und stille Winterlandschaft im Antholzertal beim Langlaufen oder Skifahren. Langläufer finden in wenigen Schritten Entfernung den Einstieg zur Loipe. Rund 100 Meter entfernt liegt die Bushaltestelle – der Gratis-Skibus bringt Sie zum Langlauf- und Biathlonzentrum in der bekannten Südtirol Arena Antholz oder zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1. Neben Langlaufen und Skifahren bietet das Antholzertal Winterwandern, Schneeschuhwandern, Rodeln und noch einiges mehr …

Tourentipps und sonstige interessante Orte:

Lage & Anreise:

Anreise mit dem Auto:
– Über die Brennerautobahn bis Ausfahrt Brixen/Pustertal – anschließend auf der Staatsstrasse (SS 49/E 66) ins Pustertal bis Bruneck, weiter Richtung Lienz dann bei der Abzweigung nach der Ortschaft Olang, Richtung Rasen/Antholzer Tal fahren.

Anreise mit der Bahn:
– Antholz selbst liegt nicht an der Bahnstrecke, ist aber über den Bahnhof Olang und dann mit Bussen erreichbar. Die wichtigste Bahnverbindung für die Anreise mit dem Zug ist die Brennerlinie (Innsbruck – Bozen). Um ins Pustertal zu gelangen muss man in Franzensfeste den Zug wechseln und weiter nach Olang fahren. Dort auf den Bus umsteigen und nach wenigen Kilometern erstreckt sich das Antholzertal in voller Länge.

Kontakt:

Name:Appartements Metzmühle
Ansprechpartner:Günther Leitgeb
Straße:Metzmüllerstraße 11
PLZ / Ort:39030 Antholz
Land:Italien
Telefon:+39 (348) 6600337
Fax:
Mail:info@metzmuehle.com
Website:www.metzmuehle.com
Facebookseite:www.facebook.com/metzmuehle

About the Author

Schöne Bergtouren Team