Lagació Hotel Mountain Residence

Lagació Hotel Mountain Residence

Das überraschend andere Urlaubszuhause in den Dolomiten

Lagacio Hotel Mountain Residence - Aussenansicht im Winter bei Nacht

Foto: Lagació Hotel Mountain Residence

Beschreibung:

Das Reich der Dolomiten mit seinen senkrechten Wänden, Türmen und Zinnen ist das wohl prächtigste Bauwerk der Natur. Mit jedem Schritt zum Greifen nah, majestätisch und nicht umsonst zum UNESCO Weltnaturerbe gekürt. Hochalpine Weiten, kristallklare Luft und ein einzigartiges Panorama füllen das intensive Bergerlebnis und sportliche Freizeitvergnügen“.

Wenn der Blick über die dreitausend Meter hohen Felsbrocken der Dolomiten schweift, kommt man immer wieder zur Erkenntnis, wie winzig wir Menschen doch sind. Die Lagació Hotel Mountain Residence befindet sich in der Südtiroler Ortschaft St. Kassian, inmitten des UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, wo die imposanten Felswände von Marmolada, Tofana, Antelao und Lagazuoi den Besucher in ihren Bann ziehen. Mitten in dieser faszinierenden Berglandschaft des Gadertals liegt die exklusive Lagació Hotel Mountain Residence, ein B&B Boutique Hotel, in dem der Gast frei von bestimmenden Zeitzwängen unaufdringlichen Luxus, natürliches Wohlgefühl und die ehrliche Herzlichkeit der Menschen in vollen Zügen genießen kann.

Um dem Gast dieses charmanten B&B Boutique Hotels einen unbeschwerten Urlaub zu garantieren, erfährt er Rundum- Service und erstklassige Betreuung. Mit wertvollen Tipps zu Aktivitäten, Veranstaltungen und kulinarischen Genüssen sowie Empfehlungen jeglicher Art sparen die liebenswürdigen Mitarbeiter des Hauses nie. Ebenso wenig mit Buchungsassistenz für ein besonderes Berg-, Bike- und Skierlebnis oder einen kühnen Helikopterflug über die Dolomiten. Bike- und Skiausrüstung erhalten die Gäste des Hauses im Alta Badia Bike & Ski Shop Rental mit 10% Ermäßigung auf den Verleih.

Bilder von der Lagació Hotel Mountain Residence und Umgebung:

Ausstattung:

Die 24 exklusiven Premium-Suiten der Lagació sind in drei Etagen untergebracht, die jeweils unterschiedliche Holzsorten aufweisen: Zirbel, Lärche und Fichte. Ammonite, Bellerophon, Claraia, Doanella und Megalodonte sind die schönen Namensgeber für die fünf verschiedenen Typen der Premium-Suiten. Sie verweisen auf wunderbare Fossilien, die der leidenschaftliche Bergsportler Pio Canins im Laufe der Zeit sammelte und die nun wie Juwelen in kleinen Vitrinen an den Zimmertüren und überall im Haus an die Macht der Natur erinnern und die Lebensart und Natürlichkeit der Umgebung versprühen. In den Suiten trifft – wie überall im Haus – gemütlicher Wohnstil auf zeitgemäßes Design. Die Ausstattung wird von natürlichen Materialien und warmen Farben bestimmt. Weiche Lodenstoffe kennzeichnen den Wohnraum, die Böden sind aus warmem Naturschiefer oder Holz. Bodentiefe Panoramafenster bringen das Licht und die imposante Bergkulisse direkt in den Raum, sodass die bizarren Dolomiten zum Greifen nah sind.

Jede Suite bietet neben einem großzügigen Schlaf- und Wohnbereich, ein schönes Badezimmer mit Badewanne, getrennter Dusche und einem separaten WC, einen begehbaren Schrankraum und eine voll ausgestattete Küche. Somit können die Gäste ungestörte Urlaubsmomente in den “eigenen vier Wänden” erleben. Der Trinkbrunnen mit belebtem Grander Wasser in jeder Suite bringt zudem die Energie der Natur ins Zimmer. Die Größe der Suiten variiert: von der 43m² großen Megalodonte zur 47,5m² großen Bellerophon für je zwei Personen über die 53,5m² große Claraia und die 57,5m² große Daonella für je 3-4 Personen bis hin zu den zwei 89m² großen Ammonite Suiten, welche sich mit je zwei Schlafzimmern und einem großzügigen Wohn- und Essbereich besonders für Familien und Gruppen von Freunden eignen.

Schon der Ladinische Name “La Palsa” des wundervollen Lagació Spa-Bereichs verrät, was sich im Herzstück des Hotels offenbart: wohltuende Entspannung und Erholung pur. Hier findet der Gast die Zeit, sich nachhaltig verwöhnen zu lassen. Bei Massagen und Beauty-Anwendungen mit Qualitätsprodukten von Dr. Hauschka, Niance, Thalgo und Vitalis Dr. Joseph in der Finnischen oder in der Bio-Sauna, im Dampf- oder Heubad, im stilvoll gestalteten Ruhebereich mit Blick auf die herrlichen Berge vergisst der Gast Zeit und Raum. Am besten, man traut sich nach einer Sauna zum Erfrischungsbad ins eiskalte riesen Holzfass im Freien und denkt im Kälteschock an die Eiszeiten, aus denen die Versteinerungen stammen mögen; vor läppischen 60 bis 250 Millionen Jahren.

Essen & Trinken (Genuss):

Ein weiteres Highlight des Hauses ist der Frühstücksraum mit einem Frühstücksbuffet, welches seinesgleichen sucht. Neben hausgemachten Brot, Süß- und Eierspeisen können Sie mit vielen verschiedenen Bio-Müslis, ausgewählten Käse- und Wurstsorten, einer Bio Gemüse- und Obstecke frischgepresster Säfte und vielem mehr in den Tag starten.

Gastronomisch beschränkt sich der Genuss in der Lagació Hotel Mountain Residence natürlich nicht allein auf das Gourmetfrühstück. Die moderne, im alpinen Stil gestaltete Lagació-Bar mit offenem Kamin bietet herrliche Bergkräuter-Tees, ausgewählte Weine, feine Drinks, kleine Imbisse und die typische Südtiroler Marende. Allen Gästen, die sich gerne selbst verpflegen, empfehlen die Gastgeber das Lagació Einkaufskistl mit naturreinen Bioprodukten, die bereits vor der Anreise online bestellt werden können. Der Verzicht eines hoteleigenen Restaurants war für Margareth und Pio eine bewusste Entscheidung: “Unsere Gäste sollen nicht nur die Kultur, sondern auch die lukullische Seite des Gadertals kennen lernen.” Gemütliche Cafés, heimelige Gasthöfe, urige Berghütten und gleich drei Michelin gekrönte Restaurants machen den Urlaub in der Region vielfältig und genussreich. Die lokale Küche zeigt eine gelungene Symbiose von überlieferter Tradition und mediterraner Leichtigkeit.

Aktivitäten im Sommer:

Den Sommer füllen hochalpine Almen, Wälder und Gipfelpanoramen. Die Faszination der bleichen Berge führt Wanderer und Bergsteiger zusammen. Seit Pioniere wie Luis Trenker die Dolomiten für sich entdeckt haben, ist einiges passiert. Über 400 km Wander- und Bergrouten, von der einfachen Familienwanderung bis zur ehrgeizigen Gipfeltour, sind heute ausgeschildert. Kletterer erfreuen sich an scharf geschnittenen Kanten, die den Drahtseilakt zum Nervenkitzel werden lassen. Für Biker sind die Dolomiten die Herausforderung schlechthin: Bergstraßen und Alpenpässe, anspruchsvolle Waldtrails und die Strecken des Giro d’Italia. Der Golfplatz in Corvara bietet 72 par und 9-Loch. 1.700 Meter Höhe machen ihn zu einem der höchst gelegenen alpinen Golfplätze.

Aktivitäten im Winter:

Skifahren in Alta Badia bedeutet rasante Abfahrten, schneesichere Pisten, traumhafte Bergkulissen. Der Einstieg beginnt in direkter Nähe des Hotels. Das Skigebiet Alta Badia erwartet Wintersportler mit 130 Pistenkilometern, einem Snowboard-Funpark und Rodelbahnen. Die Anbindung zum weltgrößten Skikarussell Dolomiti Superski verschafft grenzenloses Skierlebnis auf 1.200 km Pisten. Auch das Langlaufen ist in Alta Badia längst zu einem anspruchsvollen und begehrten Wintersport geworden. In Europas größtem Langlaufgebiet – dem DolomitiNordicSki – verbindet sich die Welt des klassischen Laufs und des Skatings auf insgesamt 1.300 Loipenkilometern. Für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer eignen sich die unberührten Routen bis hoch zu den Bergspitzen.

Tourentipps und sonstige interessante Orte:

Lage & Anreise:

Am besten erreicht man dieses abgeschiedene Idyll über das Pustertal: Bei St. Lorenzen geht es in das 35 km lange Gadertal/Alta Badia südlich Richtung Cortina ab.

Anreise mit dem Auto:
– München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Autobahnausfahrt Sterzing – Autobahnausfahrt Brixen/Vahrn – Pustertal (Staatsstraße 49) bis St. Lorenzen – Gadertal (Staatsstraße 244) bis Stern/La Villa – Abzweigung links nach St. Kassian

Anreise mit der Bahn:
– über München – Innsbruck – Brenner – Franzensfeste – Bruneck

Kontakt:

Name: Lagació Hotel Mountain Residence
Ansprechpartner: Familie Canins
Straße: Micurá de Rü 48
PLZ / Ort: 39030 St. Kassian / S. Cassiano
Land: Italien
Telefon: +39 (0471) 849503
Fax: +39 (0471) 849396
Mail: info@lagacio.com
Website: www.lagacio.com
Facebookseite: www.facebook.com/lagacio

About the Author

Schöne Bergtouren Team