Wandertour – Lindau – Leiblachmündung – Lochau

Aus dem Rother Wanderführer “Bodensee Nord” von Herbert Mayr, © Bergverlag Rother

Wandertour

Lindau – Leiblachmündung – Lochau

Von der Inselstadt ins Nachbarland Vorarlberg

Die überraschend naturnahe Erholungswanderung von Lindau ins vorarlbergische Bodenseedorf Lochau ist es unbedingt wert, bei wechselnden Stimmungen in beiden Richtungen begangen zu werden. Anschließend bleibt vielleicht noch Zeit für einen kleinen Erkundungsgang durch die heimelig engen Gassen der mittelalterlichen Altstadt. Am pittoresken Rathaus vorbei zum Bayerischen Löwen an der malerischen Hafeneinfahrt mit dem einzigen Leuchtturm Bayerns.

Talort:
Lindau (Bodensee), Große Kreis und Inselstadt,.

Ausgangspunkt:
Bushaltestelle an der Brücke zur Insel (398 m); Parkplatz.

Höhenunterschied/Gehzeit:
Unwesentlich / 3h 50min

Anforderungen/Wegbeschaffenheit:
Ausreichend bezeichnete Fuß- und Wanderwege. Steigungsfrei.

Einkehrmöglichkeiten:
Strandbad Eichwald, Park-Camping, Lochau.

_______________________________________________

Wegverlauf:
Von der Brücke zur Inselstadt Lindau führt der Fußgängerweg Richtung Strandbad Eichwald direkt am Seeufer durch Parkanlagen mit schöner Aussicht zu den Erhebungen des Bregenzerwaldes, in den Rätikon und die Appenzeller Berge. Die Wanderbeschilderung weist auf den Gehweg der Ladestraße und kurz darauf an der renaturierten Schilfzone Reutin (NSG) mit betagten Kastanien und Weiden entlang. Ab dem Strandbad Eichwald passiert ein Wanderweg mit Rückblick zur Insel anziehende Badeplätze.

Bei einem Weiher müssen wir auf asphaltiertem Abschnitt das Park-Camping zum Tierheim umgehen. Gleich nach der Leiblachbrücke wollen wir uns, mittlerweile im Nachbarland Vorarlberg und wieder auf einem Wanderweg, den Abstecher zum Dammende an der Leiblachmündung (397 m) nicht entgehen lassen. Dieser prächtige, ein gutes Stück in die Seeweite vorspringende Blickpunkt reizt zu einer ausgiebigen Tourenunterbrechung. Berge und Wasser verschmelzen hier zu einem großartigen Landschaftsgemälde.

Wieder auf dem Hauptweg kommt man an einem geräumigen Wiesenrastplatz vorbei. An der Bachmündung in einem Waldstück erreicht man beim individuellen Schiffs-Restaurant Alte Fähre nahe dem Bahnhof Lochau-Hörbranz den Park von Lochau (398 m).

Zurück nach Lindau bietet sich für müde Beine der bequeme Zug an.

Tourenüberblick:

Die GPX-Daten wurden auf Grundlage der geprüften GPX-Daten

des Rother Wanderführer “Bodensee Nord” erstellt.

Mit freundlicher Genehmigung des Bergverlag Rother.

Rother Wanderfuehrer - Bodensee Nord

Foto: Bergverlag Rother

Karten:

– LVGB Wanderkarte (Blatt UK50-45) – Lindau, Naturpark Nagelfluhkette (Maßstab: 1:50.000)

Tourentipps, Unterkünfte und sonstige interessante Orte:

About the Author

Schöne Bergtouren Team