Campingplatz Harz-Camping

Campingplatz Harz-Camping

Idealer Ausgangspunkt für Kletterer, Wanderer und Radfahrer

Beschreibung:

Harz-Camping liegt direkt am Nationalpark »Harz« zwischen Schierke und Elend. Vom Platz aus hat man einen wunderschönen Blick zum Brocken, zum Königsberg und zum Winterberg.

Er ist ein idealer Ausgangspunkt für Kletterer, Wanderer und Radfahrer. Die Inhaber sind selber Tourenradler und haben zahlreiche Erfahrungen auf diesen Gebiet gesammelt. Diese Erfahrungen setzen sie konsquent beim Serviceangebot für ihre Gäste ein. Ganzjährig für Sie geöffnet, bietet er Stellplätze für 40 Wohnmobile oder Caravans und für etwa 30 Bergzelte. Zusätzlich stehen in unseren beheizbaren Holzhütten acht Gästebetten zur Verfügung.

Bilder vom Campingplatz Harz-Camping und der Umgebung:

Ausstattung:

Der Campingplatz Harz-Camping verfügt über 40 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans, sowie eine Zeltgelände für etwa 30 Zelte. Im Hauptgebäude an der Rezeption können die Gäste täglich frische Brötchen, Bier und andere wichtige Dinge erwerben. Im Hauptgebäude sind auch die Sanitärräume (ausgestattet mit Duschen und behindertengerechten Toiletten), ein Babywickelraum und ein Gemeinschaftsraum (mit Sitzecke, Fernsehgerät und diversen Koch- und Abwaschmöglichkeiten) vorhanden.

Wenn es notwendig ist, können Sie auch über eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner verfügen. An den Stellplätzen für Wohnmobile und Caravans sind Stromentnahmestellen vorhanden und zusätzlich wird die Möglichkeit einer Abwasserentsorgung angeboten.

Zwei gemütliche, beheizbare, skandinavische Holzhütten (mit 8 Gästebetten) mit jeweils einer kleinen Terasse und Blick auf den Brocken runden das Angebot ab und stehen auch zur Verfügung.

Aktivitäten im Sommer:

Aufgrund seiner Lage und Ausstattung ist der Platz für Biker, Wanderer und Mobilcamper besonders gut geeignet. Kletterer finden in der Umgebung einige Felsen um ihre Leidenschaft auszuleben. Ein weitverzweigtes Wanderwegenetz lädt zum Erkunden und erleben des Nationalparks Harz ein. Ein dichtes Mountainbike-Wegenetz möchte erkundet werden.

Aktivitäten im Winter:

Die meist sichere Schneelage im Oberharz bietet viele Möglichkeiten zu Skiwanderungen, Rodelspaß oder Naturbeobachtungen im winterlichen Bergwald. Harz-Camping, der höchstgelegene Campingplatz im Harz, ist ganzjährig für Sie geöffnet und bietet Ihnen alle Voraussetzungen für ein erlebnisreiches Wintercamping.

Tourentipps und sonstige interessante Orte:

Lage & Anreise:

Anreise mit dem Auto:
– Über die Autobahnen bis Göttingen, Bad Harzburg ider Wernigerode und von dort aus über die Bundes- und Landstraßen in Richtung Schierke. Der Campingplatz befindet sich direkt vor dem Ortseingang auf der linken Seite.

Anreise mit der Bahn:
– Mit der Bahn bis zum Bahnhof in Wernigerode. Von hier gemütlich mit der HSB (Harzer Schmalspurbahnen) bis zum Bahnhof Schierke fahren und dann etwa 15 Minuten leicht bergab zum Campingplatz laufen. Oder von Wernigerode mit dem Bus 257  bis direkt vor den Campingplatz (Haltestelle: Schierke/Stern) fahren.

Kontakt:

Name: Campingplatz Harz-Camping
Ansprechpartner: Familie Nitschke
Straße: Am Stern 1
PLZ / Ort: 37775 Elend
Land: Deutschland
Telefon: +49 (39455) 58817
Fax: +49 (39455) 58818
Mail: info@harz-camping.com
Website: www.harz-camping.com
Facebookseite: www.facebook.com/pages/Harz-Camping-am-Schierker-Stern

About the Author

Schöne Bergtouren Team