Europäischer Kletter Jugendcup in Annecy

Liebe Berg- und Outdoorfreunde,

die DAV Jugendnationalmannschaft der Kletterer ist weiter auf Erfolgskurs: Mit seinem zweiten Platz beim vorletzten Europäischen Jugendcup der Saison im französischen Annecy sicherte sich Alexander Megos (DAV Sektion Erlangen) nach 2009 erneut vorzeitig die Gesamtwertung und damit den Europameistertitel der Jugend A. Zwar fehlte ihm nach acht Siegen in Folge im Finale das letzte Quäntchen Glück, aber mit dem zweiten Platz führt er nun uneinholbar die Gesamtwertung an.

Einen Sieg holte Jan Hojer (Frankfurt) bei den Junioren – er setzte sich im Finale knapp gegen seinen Dauerrivalen, den Ohsterreicher Mario Lechner, durch und hat nun vor dem letzten Wettkampf im slowenischen Kranj noch alle Chancen auf den Europameistertitel. Diese Chancen hat auch noch Jugendweltmeister Sebastian Halenke (Schwäbisch-Gmünd). Nachdem ihn Geoffray de Flaugergues knapp auf den zweiten Platz verdrängt hatte, liegt er nun hinter dem Franzosen auf Platz zwei der Gesamtwertung. Eine starke Leistung zeigte auch David Firnenburg (Alpinclub Hannover), der Dritter wurde. Mit einem guten Resultat in Kranj kann er den dritten Platz in der Wertung zur Europameisterschaft halten.

Die Ergebnisse des deutschen Teams:
Junioren (18 – 19 Jahre)
weiblich: 9. Ines Dull (Allgäu-Kempten)
männlich: 9. Marcel Dippon (Oberer Neckar)

Jugend A (16 – 17 Jahre)
weiblich: 5. Luisa Deubzer (München-Oberland); 16. Isabell Leiner (Zweibrücken)
männlich: 15. Christoph Hanke (München-Oberland)

Jugend B (14 – 15 Jahre)
weiblich: 11. Hannah Baehr (Schwäbisch Gmünd)
männlich: 12. Joachim Tensing (Coburg); 13. Moritz Hans (Schwaben)

Alle weiteren Ergebnisse gibt es unter www.ifsc-climbing.org.

_______________________________________________

Weitere Infos finden Sie hier:

www.ifsc-climbing.org

www.jdav.de

www.alpenverein.de

Quelle: Deutscher Alpenverein

Schöne Bergtouren Team

About Schöne Bergtouren Team