Home AusrüstungLampen Petzl Actik Core Stirnlampe – Prämiert als “Alpin Handlingtipp 05/18″…

Petzl Actik Core Stirnlampe – Prämiert als “Alpin Handlingtipp 05/18″…

von Schöne Bergtouren Team
Petzl Actik Core Stirnlampe
Werbung

Testergebnisse, Produkttest

Einen Vergleichstest von zehn verschiedenen Stirnlampenmodellen veröffentlichte das “Alpin Magazin” in seiner Mai 2018 Ausgabe. Unter der Headline “Es werde Licht” nahmen die Tester sich verschiedene Stirnlampen vor und testeten sie in der Praxis. Die “Petzl Actik Core Stirnlampe” wurde als “Alpin Handlingtipp 05/18” prämiert. Am Ende des letzten Jahres wurde sie in einer Testübersicht des “Outdoor Magazin” schon als “Outdoor Testsieger 12/17” ausgezeichnet. Zwei weitere Stirnlampen hoben sich noch vom Testfeld ab und zwar waren es die “Beal FF 150 Stirnlampe” und die “Suprabeam V3air Stirnlampe“. Die Testergebnisse und Materialeigenschaften zur “Petzl Actik Core Stirnlampe” fassten die Redakteure in folgenden Worten zusammen:

 

Alpin Handling Tipp 05 2018

Foto: Alpin Magazin

 

Das sagt der Hersteller: Die aufladbare Stirnlampe ACTIK CORE mit einer Leuchtkraft von 350 Lumen und einem kombinierten Lichtkegel ist ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Bergsteigen, Joggen, Wandern und Biwak geeignet. Die HYBRID-Lampe wird mit einem über USB-Anschluss aufladbaren CORE-Akku geliefert. Sie kann ohne Adapter ebenfalls mit Batterien betrieben werden. Das rote Licht erhält die Dunkeladaptation des Auges und verhindert, dass andere Personen in der Gruppe geblendet werden. Das mit einer Signalpfeife für Notfallsituationen ausgestattete reflektierende Kopfband sorgt dafür, dass der Benutzer im Lichtstrahl gut zu sehen ist. 

Testeindrücke: Einfachste Bedienung überzeugt bei der Petzl Actik Core. Ein Schalter, mit dem systematisch alle vier Modi durchgeschaltet werden. Fertig! Der Lichtkegel ist auf die Nähe betrachtet asymmetrisch, leuchtet man aber in der Praxis “umher”, fällt das nicht mehr auf. Die Helligkeit der Petzl-Lampe ist gut, auch die Verteilung bzw. Abstimmung zwischen Spot und Streulicht ist gut.

Fazit: Die Weiterentwicklung eines Klassikers ist die Actik Core von Petzl. Einfache Bedienung mit den Modi, mit denen man in 99 Prozent der Fälle auskommt. Das Gehäuse ist klein und kompakt, es können der mitgelieferte Akku oder normale AAA-Batterien verwendet werden.”

 

Offizielles Video zur Petzl Actik Core Stirnlampe:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

___________________________________________

Produktinfo:
– Petzl Actik Core

Konstruktion:
– Stirnlampe

Einsatzbereiche:
– Ideal zum Klettern, Bergsteigen, Wandern, auf Skitouren und Trailrunning

Preis:
– ca. 49,90€

Herstellungsland:
– ???

Farben:
– rot (abgebildete Farbe)
– schwarz

Funktionen/Details:
– Leistungsstarke Stirnlampe (350 Lumen) mit vielen Einsatzmöglichkeiten.
– Geliefert mit einem über USB-Anschluss aufladbaren CORE-Akku.
– Die ACTIK CORE ist eine HYBRID-Lampe: Sie wird mit dem CORE-Akku geliefert und ist ebenfalls mit drei AAA/LR03-Batterien kompatibel.
– Zwei Lichtkegel (breit oder kombiniert) und mehrere Leuchtmodi gewährleisten eine effiziente Beleuchtung für Outdoor-Aktivitäten: Nah- oder Fernsicht und schnelle Fortbewegung.
– Rotes Licht, das die Dunkeladaptation des Auges erhält und verhindert, dass andere Personen in der Gruppe geblendet werden.
– Reflektierendes Kopfband, damit der Benutzer im Lichtstrahl gut zu sehen ist, ausgestattet mit einer Signalpfeife für Notfallsituationen.

– Leuchtkraft: 350 Lumen
– Lichtkegel : breit oder kombiniert
– Betriebsmöglichkeiten : CORE-Akku 1250 mAh (enthalten).
– Betriebsmöglichkeiten : Alkali-, Lithium- und Ni-MH-Batterien im Batteriefach (nicht enthalten).
– Wasserdicht : IP X4 (wasserfest).
– Zertifizierung(en) : CE.

Gewicht:
– 82 Gramm

Quelle: Petzl

Bezugsquellen:


 

VIELLEICHT GEFALLEN DIR AUCH FOLGENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Setzen dieses Hakens akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und stimmst der Speicherung der eingegebenen Daten beim Websitebetreiber zu. Die Daten werden nicht weitergegeben.