Home Ausrüstung Primus EtaSolo – Gaskocher für Solo-Touren beim Wandern und Klettern

Primus EtaSolo – Gaskocher für Solo-Touren beim Wandern und Klettern

von Schöne Bergtouren Team
Primus - EtaSolo

Primus EtaSolo –

Gaskocher für Solo-Touren beim Wandern und Klettern

Anbei eine Informationen zur neuen EtaSolo Gaskocher aus dem Hause Primus. die Kocher der Eta-Serie des schwedischen Outdoor-Spezialisten Primus sind seit ihrer Markteinführung 2007 erste Wahl für sparsames Kochen in der Wildnis. Die Grundidee dieses Konzepts beruht auf einem integriertem System, bestehend aus Kocher, Topf mit Wärmetauscher und Windschutz. Der resultierende gute Wirkungsgrad führt zu geringerem Brennstoffverbrauch, weniger Emissionen und niedrigeren Kosten. Außerdem begeistert das kleine Packvolumen.

Der neue Primus EtaSolo mit einem 0,9 Liter-Topf bildet das bis dato kleinste Modell aus der Eta-Serie. Das sehr windstabile Gas-Kochsystem wiegt gerade mal 365 g! Gepackt nimmt das ganze Kit etwa so viel Platz in Anspruch wie eine Konservendose. Der PRMIUS EtaSolo eignet sich für alle Solotouren und dank der Aufhängevorrichtung auch für alpine Einsätze.

EtaSolo heißt der jüngste Spross aus der preisgekrönten Eta-Serie hocheffizienter Kocher des schwedischen Outdoor-Spezialisten Primus. Wie seine großen Geschwister besteht dieses integrierte Kochsystem aus Brenner, Kartusche, Windschutz und Topf mit Wärmetauscher, Deckel sowie einer Isolation. Zum Transport lassen sich sämtliche Komponenten zusammen mit einer 100 g Gaskartusche platzsparend im Topf verstauen. Das macht gerade mal ein halbes Kilo Kochgepäck – das perfekte Kit für Outdoor-Solisten!

Nomen est omen – der Primus EtaSolo ist ein Kochsystem für Solisten. Bei diesem kompletten Ein-Mann-Kochset hat Primus das “Total Weight Concept” wieder einmal konsequent zu Ende gedacht. Es wiegt gerade mal 365 Gramm, bietet aber alles, was der Outdoor-Koch braucht. Dank des praktischen Klickverschlusses und des Piezozünders ist der EtaSolo sehr leicht zu bedienen und im Nu einsatzbereit. Der 1500 Watt starke, verbrauchsarme Brenner sorgt mit dem Windschutz und Wärmetauscher am Topfboden für einen hocheffizienten Kochvorgang. Eine kleine 100 Gramm Gaskartusche liefert genug Brennstoff für knapp eine Stunde Kochzeit und reicht damit im Sommer locker für einen Wochenendtrip.

Den Topf selbst stattet Primus mit einer abnehmbaren, nicht brennbaren Neopren-Isolierung aus. Sie hält den Topfinhalt warm und schützt die Hände vor Verbrennungen. Ein integrierter Griff erleichtert das Handling, und man kann dank der Öffnung im Deckel direkt aus dem Topf trinken. Mit zum Lieferumfang gehören eine Aufhängevorrichtung (super für Kletterer), ein dreifüßiger Kartuschen-Ständer (für mehr Standfestigkeit) sowie ein Topfhalter (falls man mal einen anderen Topf benutzen will). Unterwegs packt man sämtliche Komponenten – einschließlich Kartusche – in den 0,9 Liter großen Topf.

 

Primus - EtaSolo

Foto: Primus

_______________________________________________

Produktinfo:
– Primus EtaSolo

Kollektion:
– Sommer 2010

Details:
– integriertes System aus Brenner, Kartusche, Windschutz und Topf mit Wärmetauscher
– Füllmenge von 0,9L
– Piezoanzünder
– nicht brennbare Neopren-Isolierung
– im Lieferumfang enthalten sind Aufhängevorrichtung (für Kletterer), ein dreifüßiger Kartuschenständer (für mehr Standfestigkeit) und ein Topfhalter (falls man einen anderen Topf benutzen möchte)

Leistung:
– 1500W

Größe:
– í˜ 105 x 155 mm

Gewicht:
– ca. 365 Gramm

_______________________________________________

Bezugsquellen:

www.primus.se

Quelle: Primus

VIELLEICHT GEFALLEN DIR AUCH FOLGENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Setzen dieses Hakens akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und stimmst der Speicherung der eingegebenen Daten beim Websitebetreiber zu. Die Daten werden nicht weitergegeben.