Home TravelNordamerikaKanada Kanada Rundreise – eTA Kanada nicht vergessen…

Kanada Rundreise – eTA Kanada nicht vergessen…

von Schöne Bergtouren Team
Werbung

-Anzeige-

Wer an Kanada denkt, denkt sofort an beeindruckende Landschaften und Berge. Kanada ist das perfekte Land für herausfordernde Bergwanderungen. Sehr beliebt sind die Nationalparks Banff und Jasper in den Rocky Mountains, aber auch viele Reisende besuchen Vancouver Island, Yukon oder Alaska für eine Wandertour. Beachten Sie aber bitte, dass Sie für die Einreise nach Kanada eine eTA (elektronische Reisegenehmigung) oder ein Visum benötigen.

Kanada - Relaxen im Banff National Park

Relaxen im Banff National Park in Alberta, Kanada – Foto: Paddy Pallin

Banff und Jasper Nationalpark

Zwei der bekanntesten und meistbesuchten Nationalparks Kanadas sind Banff und Jasper. Die Naturschutzgebiete liegen beide in den Canadian Rockies. Die Nationalparks in Alberta sind nicht weit von Calgary entfernt und einfach mit einem Mietwagen erreichbar. Viele Reisende besuchen die Nationalparks von Vancouver aus und wandern dort. In Banff und Jasper finden Sie verschiedene Berggipfel, wie den Cascade Mountain und Mount Norquay, Wasserfälle, Gletscher, Flüsse und Seen. Sehr berühmt ist der Bergsee Lake Louise.

Kanada Rundreise - Spirit Island im Maligne Lake

Spirit Island im Maligne Lake im Jasper National Park in Alberta – Foto: Johan Lolos

Yukon und Nordwest-Territorien

Weniger bekannt bei Touristen als Jasper und Banff sind die Provinzen Yukon und die Nordwest-Territorien. Reisen Sie abseits der ausgetretenen Pfade und entdecken Sie die Wildnis beim wandern im Norden Kanadas. In den Nordwest-Territorien kann man die Nordlichter sehen und es gibt viele Naturparken mit Seen und Bergen.

Kanada Rundreise - Kanufahren im Yukon

Kanufahren in der Nähe vom Million Dollar Falls Territorial Campground im Yukon, Kanada – Foto: Government of Yukon/Derek Crowe

eTA Kanada beantragen

Für eine Reise nach Kanada müssen jedoch einige Vorbereitungen getroffen werden. Ohne gültige eTA oder ein Visum für Kanada darf man nicht einreisen. Die eTA Kanada wird jedoch sehr schnell und einfach online beantragt. Sie füllen das Online-Antragsformular aus, begleichen die Kosten und erhalten Ihre Reisegenehmigung innerhalb von drei Tagen (manchmal sogar noch schneller). Sie müssen den Antrag vor Ihrer Abreise stellen, denn die Fluggesellschaft überprüft bereits beim Einchecken, ob alle Reisenden über eine gültige eTA verfügen.

Kanada Rundreise - North Boundary Trail

Unterwegs bei der Instandhaltung des North Boundary Trail im Jasper National Park in Alberta in Kanada – Foto: Parks Canada/Patrick Wade

Es ist auch möglich, mit einem Visum nach Kanada zu reisen, aber der Visumantrag dauert länger, ist komplizierter und teurer. Reisende, die die Voraussetzungen für die eTA Kanada erfüllen, wird daher empfohlen einfach eine eTA und kein Visum Kanada zu beantragen. Die meisten Urlaubs- und Geschäftsreisende erfüllen die Voraussetzungen für die Benutzung einer eTA. Sie dürfen mit einer eTA Kanada beispielsweise nicht länger als 6 Monate ohne Unterbrechung in Kanada bleiben und dürfen kein Beschäftigungsverhältnis in Kanada eingehen. Die eTA kann sowohl für Urlaubs- und Geschäftsreisen, für ein Studium, ein Transit (eine Zwischenlandung in Kanada) als auch für Besuch bei Freunden oder Verwandten verwendet werden.

Kanada Rundreise - Wildbeobachtung in Whitehorse im Yukon

Kanada Rundreise – Wildbeobachtung in Whitehorse im Yukon in Kanada – Foto: Arctic Range Adventure

Beachten Sie bitte, dass im Moment für Kanada ein Einreiseverbot (Stand: Mai 2020) gilt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die kanadischen Behörden haben verschiedene Maßnahmen getroffen, die auch Einfluss auf der Beantragung einer eTA haben. Reisende, die sich in den 14 Tagen vor Ihrer Ankunft in Kanada in Deutschland (oder einem anderen europäischen Land) aufgehalten haben, dürfen nicht einreisen.

Die eTA für Kanada kann jedoch weiterhin beantragt werden. Anträge werden genauso schnell wie normalerweise bearbeitet und genehmigt. Da die eTA Kanada ab dem Moment der Erteilung fünf Jahre gültig ist, können Sie Ihre eTA für Ihre zukünftige Reise nach Kanada jetzt schon problemlos beantragen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Text: VisumAntrag.de

VIELLEICHT GEFALLEN DIR AUCH FOLGENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Setzen dieses Hakens akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und stimmst der Speicherung der eingegebenen Daten beim Websitebetreiber zu. Die Daten werden nicht weitergegeben.