Home Bücher & FilmDokumentationen Bergwelten – Das Ausseerland – Entlang des Berge-Seen-Trails…

Bergwelten – Das Ausseerland – Entlang des Berge-Seen-Trails…

von Schöne Bergtouren Team
Bergwelten - Das Ausseerland_05

Am 11. Mai 2020 (Montag) kommt um 21:15 Uhr in ServusTV aus der Dokumentationsreihe “Bergwelten” die Dokumentation “Das Ausseerland – Entlang des Berge-Seen-Trails…“. Das Ausseerland zählt mit seiner urigen Landschaft zu den bekanntesten Regionen Österreichs. Glasklare Seen, erfrischende Bäche und Flüsse, markante Berge und das einzigartige Ambiente des Toten Gebirges prägen diesen Naturraum. Sogar Hugo von Hofmannsthal, weltberühmter Schöpfer des Theaterstücks „Jedermann”, ließ sich einst von dieser Bergwelt inspirieren. In der Dokumentation begeben sich die beiden Skisprung-Legenden Hubert Neuper und Armin Kogler sowie Paul Guschlbauer, einer der besten Paragleitpiloten der Welt, auf einen spektakulären Berge-Seen-Trail.

Bergwelten - Das Ausseerland_06

Foto: ServusTV / Alpine Management

Der Trail führt von einem Panorama-Klettersteig – wo eine schwindelerregende Herausforderung auf Neuper und Kogler wartet – über ein Hike & Fly Abenteuer mit Paul Guschlbauer durch das Tote Gebirge. Sie passieren den mystischen Toplitzsee, von dort geht es weiter bis auf die Tauplitzalm und schließlich am Naturparadies Ödensee vorbei, zur Trisselwand am Altausseer See. Dort wartet ein Highlight: Die beiden Profi-Wingsuit-Piloten Marco Waltenspiel und Peter Salzmann wollen es wagen, direkt vom Gipfelkreuz zu springen. Auf ihrer Erkundungstour müssen sie allerdings erst entscheiden, ob ein Sprung überhaupt möglich ist. 

_______________________________________________

Dokumentation

Quelle: Servus TV

 

VIELLEICHT GEFALLEN DIR AUCH FOLGENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Setzen dieses Hakens akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und stimmst der Speicherung der eingegebenen Daten beim Websitebetreiber zu. Die Daten werden nicht weitergegeben.