Home Bücher & FilmDokumentationen Bergwelten – Nadine Wallner – Tiefschnee am Arlberg…

Bergwelten – Nadine Wallner – Tiefschnee am Arlberg…

von Schöne Bergtouren Team
Bergwelten - Nadine Wallner - Tiefschnee am Arlberg

Freeriden am Arlberg

Am 13. Januar 2020 (Montag) kommt um 21:15 Uhr in ServusTV aus der Dokumentationsreihe “Bergwelten” die die Folge “Nadine Wallner – Tiefschnee am Arlberg…“. Die zweifache Freeride-Weltmeisterin Nadine Wallner ist in der „Wiege des alpinen Skisports“ aufgewachsen. Dort beginnt sie schon früh, ihre Grenzen auszuloten. Im zarten Alter von sechs Jahren befährt sie mit dem Vater die Valluga-West – eine 40 Grad steile, hoch über Lech gelegene Tiefschnee-Abfahrt. In ihrer Jugend stolpert sie schließlich über die Gnarlberg Steinböcklis – eine „zuagroaste“ Gruppe von Tiefschnee-Verrückten, die ihr das Freeriden schmackhaft machen.

Die Karriereleiter war schnell erklommen: Zweimal hintereinander holt sie den Weltmeistertitel im Freeriden. Doch waren es einst die regen Contest-Abfahrten, so sind es heute die unberührten Steilwände des Arlbergs fernab des Medienrummels, die Nadine in ihren Bann ziehen. Dabei beginnt die junge Sportlerin ihre heimatlichen Berge von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.

_______________________________________________

Dokumentation

Quelle: Servus TV

VIELLEICHT GEFALLEN DIR AUCH FOLGENDE ARTIKEL

Hinterlasse einen Kommentar

* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Setzen dieses Hakens akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen und stimmst der Speicherung der eingegebenen Daten beim Websitebetreiber zu. Die Daten werden nicht weitergegeben.